Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Kroatien bekommt in EM-Quali Punkt abgezogen

Fußball Kroatien bekommt in EM-Quali Punkt abgezogen

Kroatiens Fußball-Nationalmannschaft ist in der Hakenkreuz-Affäre glimpflich davongekommen und bleibt in ihrer EM-Qualifikationsgruppe Spitzenreiter. 41 Tage nach dem Nazi-Skandal in Split während der Qualifikationsbegegnung gegen Italien (1:1) veröffentlichte die UEFA am Donnerstag das Urteil ihrer Kontroll-, Ethik- und Disziplinarkammer: Ein Abzug von einem Punkt, zwei weitere Geisterspiele und 100 000 Euro Strafe "für die rassistischen Vorfälle".

Voriger Artikel
HSV verpflichtet Gregoritsch und buhlt um Schipplock
Nächster Artikel
Formel 1 trauert vor Ungarn-Rennen um Bianchi

Das Team von Niko Kovac bekommt einen Punkt abgezogen. Foto: Matteo Bazzi

Nyon.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport
MAZ Sportbuzzer