Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -5 ° stark bewölkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Mein Verein - MAZ-Serie
MAZ-Serie „Mein Verein“
Die Kinder- und Jugendgruppe des Preußischen Fecht-Clubs trainiert in der Sporthalle am Schilfhof in Potsdam. Auch Anfänger sind herzlich willkommen.

Der Preußische Fecht-Club (PFC) Potsdam setzt vor allem auf den Breitensport. Rund 75 Mitglieder hat der Verein, der im Jahr 1995 gegründet wurde. Die Geschichte des Vereins ist eng mit dem Ehepaar Meller verbunden, Gisela Meller ist Vereinsvorsitzende. Im Jahr 2005 gab es für einen ihrer Schützlinge sogar Silber bei der Weltmeisterschaft.

  • Kommentare
mehr
MAZ-Aktion: Mein Verein
Zum Starten eines Segelflugzeuges sind mehrere Helfer notwendig. Sarah Drefenstedt (rechts)  hält den Flügel, damit der Flieger nicht umkippt.

Der Fliegerklub Brandenburg ist der erfolgreichste Segelflugverein Ostdeutschlands. Seit 2010 starten die Vereinsmitglieder in der Bundesliga. In der abgelaufenen Saison landeten die Brandenburger auf dem 13. Gesamtplatz.

  • Kommentare
mehr
Mein Verein
Nachwuchsfahrerinnen (v.l.): Angelina, Annika und Janice. Foto: Julian Stähle

Beim Radfahrerverein Borussia Werder 1895 blickt man nicht nur auf eine 120-jährige Tradition zurück, sondern setzt auf den Nachwuchs und schaut optimistisch in die Zukunft. Im Einradfahren, auf dem Kunstrad und im Radball sind Mädchen und Jungen aktiv.

  • Kommentare
mehr
Mein Verein
Die 20-jährige Lea Westendorf gehört zur Frauenmannschaft des TSV Oranienburg.

Beim 1997 neu gegründeten Turn- und Sportverein Oranienburg steht am Wochenende das 52. Pokalturnen an. Der Verein hält die Gemeinschaft hoch, alle Mitglieder sind an der Vorbereitung beteiligt. Die besten Turner wollen im Wettkampf glänzen.

  • Kommentare
mehr
MAZ-Serie: Mein Verein
Diese Formation zeigte der WSC beim Fährfest in Caputh.

In der Serie „Mein Verein“ hat die MAZ den Wasserskiclub Caputh Preussen besucht. Vor allem der Nachwuchs des Vereins und die Senioren sind sehr erfolgreich.

  • Kommentare
mehr
Mein Verein
Franko Spitzenberg, Vereinspräsident des Billardclubs Ludwigsfelde, zeigt die Anfangsformation des Karambol-Billards.

Der Ludwigsfelder Billardclub bewahrt eine besondere Form des Billardsports. Ohne Löcher, mit nur drei Kugeln und vor allem mit viel Leidenschaft. Karambol heißt das vom Aussterben bedrohte Spiel, was der Verein seit fast sechs Jahrzehnten liebt und lebt. Die Akteure bewegen die Spielkugeln dabei teilweise so geschickt, dass sie nicht linear, sondern im Bogen über den Tisch gleiten.

  • Kommentare
mehr
MAZ-Serie: Mein Verein
Aktuell spielen 47 Kinder in der Jugendabteilung. Der Verein tut viel, damit diese Zahl groß bleibt.

Die Mitglieder des Tennisverein Rathenow trainieren auf dem Gelände des Optikparks-Schwedendamm, wo auch die Bundesgartenschau stattfindet. Im Verein geht es vor allem um den Spaß am Sport und das gesellige Miteinander. Vorstandsvorsitzender Viktor Döring wünscht sich für die Zukunft eine bessere sportliche Entwicklung.

  • Kommentare
mehr
MAZ-Serie: Mein Verein
Die Gruppe der Country Dancers Brieselang.

Trainerin und jüngstes Mitglied des Vereins Elke Müller tanzt mit den Country Dancers zum Line Dance. In den letzten Jahren hatten sie einen deutlichen Mitgliederschwund zu verzeichnen, gerade die Jüngeren blieben weg. Trotzdem schwingt der harte Kern munter weiter das Tanzbein – im heimischen Brieselang und zum Lieblingssong im irischen Galway.

  • Kommentare
mehr
MAZ Sportbuzzer
Die 10 größten Landesfachverbände und ihre Präsidenten

Tischtennis, Kegeln oder Fußball - für viele beliebte Sportarten gibt es in Brandenburg eigene Verbände. Die MAZ stellt die zehn größten und ihre Präsidenten vor.

Welchem Fußball-Bundesligisten drücken Sie die Daumen?