Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° heiter

Navigation:
Nach Raonic verzichtet auch Berdych auf Olympia

Olympia Nach Raonic verzichtet auch Berdych auf Olympia

Der tschechische Tennisprofi Tomas Berdych hat als zweiter Top-Ten-Spieler seine Olympia-Teilnahme abgesagt. Der Wimbledon-Halbfinalist nannte wie schon tags zuvor Milos Raonic die Furcht vor dem Zika-Virus als Grund und sprach von einer "harten Entscheidung".

Voriger Artikel
Klopp: Deutsche Nationalelf hat glänzende Zukunft
Nächster Artikel
Rapid Wien weiht neues Stadion mit Sieg gegen Chelsea ein

Tomas Berdych wird nicht an den Olympischen Spielen teilnehmen.

Quelle: Gerry Penny

Rio de Janeiro. Gesundheitsrisiken für seine Familie zu minimieren, habe oberste Priorität für ihn, schrieb der Weltranglisten-Achte im Kurznachrichtendienst Twitter. Der Kanadier Raonic hatte knapp eine Woche nach seiner Finalniederlage in Wimbledon gegen Andy Murray seinen Verzicht auf die Olympischen Spiele in Rio erklärt.

Bei den Damen fehlt die Ranglisten-Fünfte Simona Halep aus Rumänien deshalb. Auch die Tschechin Karolina Pliskova, die Nummer 16 der Welt, will wegen Zika nicht in Rio spielen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport
MAZ Sportbuzzer