Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Sprühregen

Navigation:
Rekordweltmeister Bjørndalen macht weiter und wird Papa

Biathlon Rekordweltmeister Bjørndalen macht weiter und wird Papa

Oslo (dpa) - Der 42 Jahre alte Biathlon-Rekordweltmeister Ole Einar Bjørndalen will seine Karriere erst nach den Olympischen Spielen 2018 beenden. "Ich glaube, dass ich noch ein paar Jahre konkurrenzfähig bin", sagte der Norweger.

Voriger Artikel
Kroos vor Viertelfinale: "Wolfsburg kein Freilos"
Nächster Artikel
Allofs sieht Chance auf Weiterkommen gegen Real Madrid

Ole Einar Bjørndalen will auch in der kommenden Saison das Gewehr wieder Schultern.

Quelle: Karl-Josef Hildenbrand

"Ich bin weiterhin hoch motiviert, fühle die gleiche Motivation wie mit 20." Damit beendet Bjørndalen alle Spekulationen um seine sportliche Zukunft.

Ursprünglich hatte er nach der Heim-WM in Oslo im März seine Karriere beenden wollen. Außerdem verriet der 20-malige Weltmeister ein süßes Geheimnis: Im Oktober wird er Papa. Seit längerem ist Bjørndalen mit der dreimaligen Biathlon-Olympiasiegerin Darja Domratschwea liiert.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport
MAZ Sportbuzzer