Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Schweinsteiger feiert Sieg bei Debüt für ManUnited

Fußball Schweinsteiger feiert Sieg bei Debüt für ManUnited

Seattle (dpa) - Bastian Schweinsteiger hat sein Debüt im Trikot von Manchester United mit einem Sieg gefeiert. Der englische Fußball-Rekordmeister gewann in Seattle ein Testspiel gegen den Club America mit 1:0 (1:0).

Voriger Artikel
Barthel bei WTA-Turnier in Båstad wieder im Finale
Nächster Artikel
Springreiter auf Platz drei bei Nationenpreis-Turnier

Bastian Schweinsteiger (r) führte sich bei seinem Debüt für Manchester United glänzend ein. Foto: Wilson Tsoi

Der Kapitän der deutschen Fußball-Nationalmannschaft wurde von Trainer Louis van Gaal nach der Halbzeitpause eingewechselt. Der Niederländer bot alle vier Neuzugänge der "Reds" auf, unter ihnen den französischen Mittelfeldspieler Morgan Schneiderlin. Der 25-Jährige führte sich mit dem Siegtreffer bereits in der 5. Minute bestens ein.

Weltmeister Schweinsteiger hatte zu Wochenbeginn einen Vertrag über drei Jahre beim englischen Traditionsclub unterschrieben. Der langjährige Bayern-Profi verstärkt ManU ebenso wie die weiteren Zugänge Memphis Depay, Matteo Darmian und Schneiderlin.

Der Premier-League-Club war am 13. Juli mit einem 26-köpfigen Team in die USA aufgebrochen. Dort bestreitet der englische Rekordmeister vier Testspiele in 13 Tagen. Nach dem Auftaktsieg treten die Engländer noch gegen Champions-League-Sieger FC Barcelona (25. Juli) und den französischen Spitzenclub Paris St. Germain (30. Juli) an.  

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport
MAZ Sportbuzzer