Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Siegemund in Madrid raus

Tennis Siegemund in Madrid raus

Laura Siegemund hat eine weitere Tennis-Überraschung beim Turnier in Madrid verpasst und ist in der zweiten Runde ausgeschieden.

Die Fed-Cup-Spielerin verlor 2:6, 6:4, 3:6 gegen die Amerikanerin Coco Vandeweghe.

Voriger Artikel
Toursieger Froome beim Training angefahren
Nächster Artikel
Lindemann läuft erstmals aufs Weltcup-Podium

Laura Siegemund ist in Madrid bereits ausgeschieden.

Quelle: Bernd Weissbrod

Madrid. Zuvor war der Metzingerin ein unerwarteter Erfolg über die an Nummer sechs gesetzte Britin Johanna Konta gelungen.

Gegen Vandeweghe drehte Siegemund zwar noch einen 2:4-Rückstand im zweiten Satz, musste sich der Weltranglisten-20. aber nach 2:14 Stunden geschlagen geben.

Bereits am Vortag war Angelique Kerber in das Achtelfinale der mit 5,3 Millionen Euro dotierten Sandplatzveranstaltung eingezogen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport
MAZ Sportbuzzer
Finde Bundesliga-Wettquoten und mehr exklusiv bei SmartBets.