Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
VfB tief enttäuscht zurück - "Niemand hat gesprochen"

Fußball VfB tief enttäuscht zurück - "Niemand hat gesprochen"

Die Mannschaft von Bundesliga-Absteiger VfB Stuttgart ist von rund einem Dutzend ruhiger Fans bei ihrer Rückkehr empfangen worden. Das Team von Fußball-Trainer Jürgen Kramny landete auf dem Stuttgarter Flughafen.

Voriger Artikel
Bayern feiern Pep - Rummenigge: "FCB als Freund verlassen"
Nächster Artikel
Frankfurt erreicht Halbfinale - Bayern wieder auf Kurs

Macht Jürgen Kramny weiter beim VfB?

Quelle: Peter Steffen

Stuttgart. "Ruhe, Stille. Es hat niemand gesprochen", beschrieb Kramy die Stimmung während des Rückflugs der Schwaben. Zu seiner Zukunft machte der Trainer Stunden nach dem Abstieg keine Angaben. "Wir haben heute einen ganz schwierigen Tag für den VfB Stuttgart. Uns geht es allen nicht gut", sagte er. Am Nachmittag war der VfB nach einer 1:3-Niederlage beim VfL Wolfsburg zum ersten Mal seit 41 Jahren aus der Bundesliga abgestiegen. Laut Polizei gab es am Abend in Stuttgart zunächst keine Zwischenfälle wegen des Abstiegs.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport
MAZ Sportbuzzer