Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Zverev erreicht Halbfinale bei ATP-Turnier in Båstad

Tennis Zverev erreicht Halbfinale bei ATP-Turnier in Båstad

Das deutsche Tennis-Talent Alexander Zverev hat sich beim ATP-Turnier im schwedischen Båstad in das Halbfinale gespielt. Der Hamburger setzte sich am Freitag mit 5:7, 6:4, 6:2 gegen Thomaz Bellucci durch.

Voriger Artikel
Hamilton unbeeindruckt von Perez-Crash souverän Trainingsschnellster
Nächster Artikel
Confed Cup: DFB-Elf in Moskau, St. Petersburg und Sotschi

Alexander Zverev ist beim ATP-Turnier im schwedischen Båstad ins Halbfinale eingezogen.

Quelle: Marc Müller

Båstad. Der Brasilianer war an Nummer sechs gesetzt. Zverev trifft an diesem Samstag entweder auf den spanischen Routinier Tommy Robredo oder Paul-Henri Mathieu aus Frankreich. Das Sandplatzturnier ist mit knapp 495 000 Euro dotiert. Der vor kurzem 18 Jahre alt gewordene Zverev belegt in der Weltrangliste derzeit Rang 123. Er hatte im vorigen Jahr beim Turnier in seiner Heimatstadt ebenfalls schon das Halbfinale erreicht.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport
MAZ Sportbuzzer