Direktzugriff:
Wetter RSS E-Paper
Volltextsuche über das Angebot:

12°/ 8° wolkig

Navigation:
MAZ Card Online-ServiceCenter
Wetter
Ihre Auswahl
Wetternews
28.03.2015
Pollenbelastung nimmt allmählich ab
Während die Schulkinder zu Beginn der Osterferien dem Wetter wenig abgewinnen können, kommt die unbeständige Witterung Allergikern entgegen.
Nicht nur die Baumpollen von Erlen, Eschen, Weiden und Pappeln sind unterwegs, auch zahlreiche Frühblüher unter Blumen und Sträuchern tragen nun zum Pollencocktail bei. Mit den Schauern geht die Belastung durch Pollen in der Luft vorübergehend zurück, so das Team von wetter.net. Allerdings bleibt der Pollenflug außerhalb von Schauern eher kritisch. Am Samstag führen Sonne und Milderung zu einer Verstärkung des Pollenflugs, bevor in der zweiten Tageshälfte ein neues Regenband in den Westen und Nordwesten zieht. Aufgrund der unbeständigen Witterung ist an den Folgetagen nur eine schwache bis mäßige Pollenbelastung zu erwarten. Allergiker kann es um diese Jahreszeit schlimmer treffen.
Anzeige
Wetterlexikon
Anzeige