Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Wirtschaft
Agrar
Präsident des Deutschen Bauernverbandes, Joachim Rukwied, in einem Kuhstall in Schlat. Der Deutsche Bauernverband, lädt vom 29. bis 30. Juni zum Deutschen Bauerntag nach Hannover.

In Zeiten großer Verunsicherung vieler Landwirte wegen der Preiskrise und wegbrechender Märkte werden knapp tausend Teilnehmer zum Deutschen Bauerntag erwartet.

mehr
Konjunktur
Passanten mit ihren Einkaufstüten in Köln. Das Marktforschungsunternehmen GfK veröffentlicht neueste Daten zur Verbraucherstimmung in Deutschland.

Das Nürnberger Marktforschungsunternehmen GfK veröffentlicht die neuesten Daten zur Verbraucherstimmung in Deutschland. Der monatlich ermittelte Konsumklima-Index könnte weiteren Aufschwung erfahren.

mehr
Börsen

Die ersten Anleger haben sich nach der Brexit-Entscheidung in Großbritannien wieder an den deutschen Aktienmarkt zurück gewagt. Der Dax erholte sich etwas von seinen massiven Verlusten der vergangenen zwei Handelstage.

mehr
Arbeitsmarkt
Arbeit im Niedriglohnsektor: Ein Zimmermädchen bereitet ein Zimmer vor. Foto: Jan-Philipp Strobel/Archiv

8,50 Euro - diese unterste Lohnmarke ist in Deutschland bald Vergangenheit. Nach zwei Jahren soll der Mindestlohn um 34 Cent steigen. Begeisterung ist unter den vielfachen Reaktionen Mangelware.

mehr
Auto
Der Diesel-Skandal in den USA könnte für VW noch deutlich teurer werden als bisher erwartet.

Die Aufarbeitung des Abgas-Skandals wird für VW richtig teuer. Nach monatelangen Verhandlungen ist ein Entschädigungspaket für US-Kunden geschnürt. Für den VW-Chef ein wichtiger Schritt nach vorn. Doch die Krise ist nicht vorbei.

mehr
Tourismus
Der leere Strand Konyaalti in Antalya: Wiederkehrende Terroranschläge und Reisewarnungen für die Türkei haben Urlauber verunsichert.

Zum Beginn der Urlaubssaison sind die Besucherzahlen in der Türkei weiter eingebrochen. Im Mai seien knapp 34,7 Prozent weniger Ausländer als im Vorjahresmonat eingereist, teilte das Tourismusministerium mit.

mehr
Agrar
Die Milchproduktion konzentriert sich auf weniger Standorte.

Unrentable Milchpreise, wegbrechende Märkte, Liquiditätsprobleme: Die Lage bei vielen deutschen Bauern ist angespannt. Hinzu kommen immer mehr Verordnungen und wachsende Verunsicherung. Auf dem Deutschen Bauerntag in Hannover soll das nun zur Sprache kommen.

mehr
Banken
Der US-Starinvestor George Soros.

In der Börsenwelt ist US-Starinvestor Soros seit einer erfolgreichen Wette gegen das britische Pfund eine Legende. Auch nach dem Brexit-Votum setzt er auf fallende Kurse - diesmal bei der Deutschen Bank. Damit ist er nicht alleine.

mehr

DAX
Chart
DAX 9.521,00 +0,78%
TecDAX 1.568,00 +0,85%
EUR/USD 1,1064 -0,11%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

RWE ST 12,82 +5,11%
DT. BÖRSE 74,34 +4,78%
FMC 76,87 +4,17%
Henkel VZ 105,83 -0,14%
BMW ST 66,61 +0,49%
MÜNCH. RÜCK 145,91 +0,66%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
AXA IM Fixed Incom RF 207,06%
Bakersteel Global AF 186,72%
Stabilitas PACIFIC AF 176,32%
Stabilitas GOLD+RE AF 141,69%
Danske Invest Denm AF 106,54%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Zunehmende Gewalt gegen Polizisten: Sollte es höhere Strafen geben?