Direktzugriff:
Wetter RSS E-Paper
Volltextsuche über das Angebot:

22°/ 8° heiter

Navigation:
Wirtschaft
Auto
Produktion des Kleinwagens Adam in Eisenach. Das Stadtauto wird dort seit Januar 2013 gebaut.

Der Autobauer Opel will sein Werk in Eisenach weiter ausbauen. Die 1992 eröffnete Thüringer Fabrik spiele bei der Modelloffensive, in die der Konzern bis 2016 insgesamt mehr als vier Milliarden Euro investiere, eine wichtige Rolle.

mehr
EU
Athen sieht sich auf dem Weg der finanziellen Gesundung.

Griechenland hat auf dem Weg zu weiteren Finanzhilfen eine wichtige Hürde genommen. Das Krisenland erzielte 2013 in seinem Staatshaushalt erstmals seit zehn Jahren wieder einen sogenannten Primärüberschuss in Höhe von 1,5 Milliarden Euro - also einen Überschuss ohne Zinslast.

mehr
Konjunktur
In vielen EU-Länder hat sich die Verbraucherstimmung im ersten Quartal deutlich aufgehellt.

Mit der weltweiten Konjunkturerholung wächst auch bei Europas Verbrauchern wieder das Zutrauen in die Wirtschaft. In vielen Ländern habe sich inzwischen die Verbraucherstimmung deutlich aufgehellt, geht aus der am Mittwoch veröffentlichten Konsumklimastudie des Marktforschungsunternehmens GfK hervor.

mehr
Börsen

Der deutsche Aktienmarkt ist nach seiner jüngsten Kursrally am Mittwoch etwas zurückgefallen. Weder durchwachsene Vorgaben der Übersee-Börsen noch aktuelle Stimmungsdaten aus der Eurozone gaben größere Impulse.

mehr
Auto
Toyota übertraf wie schon in den beiden Quartalen davor die beiden Erzrivalen General Motors und Volkswagen.

Toyota hat seine Position als weltweit größter Autobauer gefestigt. In den ersten drei Monaten des Jahres steigerte der japanische Konzern seinen Absatz um gut sechs Prozent auf 2,58 Millionen Autos, wie aus einer am Mittwoch in Tokio veröffentlichten Mitteilung hervorgeht.

mehr
Auto
Die krisengeschüttelten «Gelben Engel» müssen sich wieder gegen Vorwürfe wehren. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

Der ADAC kommt auch nach den Ostertagen nicht zur Ruhe. Der krisengeschüttelte Autoclub muss sich gegen Vorwürfe wehren, manche Kunden bei der Pannenhilfe zu bevorzugen und damit eigene Mitglieder länger warten zu lassen als nötig.

mehr
Telekommunikation
Selbts bei starker Konkurrenz hat es AT&T geschafft, neue Kunden anzulocken. Foto: Larry W. Smith

Das Mobilfunk-Geschäft bleibt der Wachstumsmotor für den US-Telekomkonzern AT&T. Im ersten Quartal gewann der Rivale von T-Mobile US netto 625 000 Vertragskunden zum Vorjahr hinzu.

mehr
Energie
Der Ölpreis fällt: Neue Wirtschaftsdaten aus China deuten auf eine anhaltend schwache Konjunktur hin.

Die Ölpreise sind am Mittwoch weiter gefallen. Händler nannten Konjunkturdaten aus China als Grund. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im Juni kostete am Morgen 109,16 US-Dollar.

mehr
1 2 3 4 ... 515
http://www.gutefrage.net/tag/versicherung/1
www.finanzfrage.net/
Anzeige
Mehr Geld für Deutschlands Straßen
DAX
DAX 9.567,50 -0,34%
TecDAX 1.218,50 -0,78%
EUR/USD 1,3835 +0,22%

Quelle: Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. TELEKOM 11,66 +0,78%
LINDE 145,93 +0,68%
ALLIANZ 122,58 +0,56%
INFINEON 8,29 -1,27%
VOLKSWAGEN VZ 196,00 -1,21%
CONTINENTAL 173,78 -1,18%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
JB EF Health Innov AF 120,61%
ESPA Stock Biotec AF 118,86%
PPF CP Global BioP AF 117,99%
SEB Concept BioTec AF 116,31%
DWS Biotech AF 112,71%

mehr

Wechselkurse interaktiv

DKB Cash
Anzeige