Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 16 ° Gewitter

Navigation:
Wirtschaft
Wirtschaft in Brandenburg
Bombardier in Hennigsdorf.

Hennigsdorf und Görlitz müssen am meisten bluten: Der Zughersteller Bombardier will in den kommenden Jahren bundesweit mehr als jeden vierten Arbeitsplatz streichen. Betriebsbedingte Kündigungen soll es laut Bombardier aber nicht geben.

  • Kommentare
mehr
Statistisches Bundesamt
Nicht alle holen sich professionelles Hilfe. Doch wenn sich ein Schuldner an eine Beratungsstelle wendet, muss er durchschnittlich zehn Wochen auf ein erstes Gespräch warten (Symbolbild).

Mehr als eine halbe Million Deutsche haben im vergangenen Jahr eine Schuldnerberatung aufgesucht. Das geht aus Zahlen des Statistischen Bundesamtes hervor. Die Schuldner stehen im Schnitt mit 32.000 Euro in der Kreide. Grund dafür sind oft Schicksalsschläge.

mehr
Tafeln im „Öko-Test“
Ein Genuss für viele: Schokolade.

Wer Schokolade mag, sollte vielleicht nicht weiter lesen: Eine Untersuchung der Zeitschrift „Öko-Test“ offenbart bedenkliche Ergebnisse. Von 40 getesteten Tafelschokoladen ist nur eine einzige nicht mit Mineralöl belastet. Die Ursache ist schon länger bekannt.

mehr
Fahrverbote
Die neuen Diesel-Modelle Euro 6D, die ab Herbst auf den Markt kommen, könnten die Abgaswerte auch auf der Straße einhalten, sagen ADAC-Experten voraus.

Diesel-Fahrzeuge stehen wegen ihrer hohen Abgaswerte in der Kritik. Viele deutsche Großstädte denken deshalb über Fahrverbote nach. Der ADAC rät Autofahrern jetzt vom Kauf eines Diesels ab. Zumindest zeitweise.

mehr
Deutsche Bahn
Die Deutsche Bahn will Kunden Ökostromverträge schmackhaft machen.

Die Deutsche Bahn ist einer der größten Stromverbraucher der Republik. Jetzt will das Unternehmen Ökostrom-Verträge gezielt an seine Fahrgäste verkaufen. Die sollen mit Prämien und Gutscheinen zum Wechsel bewegt werden. Die Deutsche Bahn verspricht, günstiger als lokale Versorger zu sein.

  • Kommentare
mehr
Deutschlandweite Studie
Abwassergebühren gehen stark auseinander.

Haushalte in Deutschland zahlen je nach Wohnort sehr unterschiedliche Gebühren für Abwasser. Das geht aus einer Studie des Verbands Haus und Grund hervor. Unter den 100 größten Städten Deutschlands liegen zwei Brandenburger an der Spitze: In Potsdam und Cottbus ist die Abwasserentsorgung mit Abstand am teuersten.

  • Kommentare
mehr
15-Miliarden-Puffer
Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble.

14,8 Millionen Euro – so viel Geld steht der kommenden Bundesregierung als finanzieller Puffer zur Verfügung. Am Mittwoch hat das Kabinett den Haushaltsplan von Finanzminister verabschiedet.

mehr
Grüne haben Fragen
Axel Schulz ist Bierbotschafter Brandenburgs.

Der neue Bierbotschafter Axel Schulz hat sich nach eigenen Angaben für das Amt qualifiziert, weil sein Hobby Biertrinken sei. Das hat nun den Argwohn der Brandenburger Grünen geweckt. Ist Bierwerbung durch das Land vereinbar mit dem Kampf gegen Alkoholsucht? Die Staatskanzlei verteidigt sich ganz nüchtern – mit einem grünen Kronzeugen.

  • Kommentare
mehr
DAX
Chart
DAX 12.487,00 -1,27%
TecDAX 2.189,75 -1,40%
EUR/USD 1,1404 +0,24%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. BANK 16,13 +2,50%
MÜNCH. RÜCK 177,50 +0,72%
ALLIANZ 174,80 +0,29%
INFINEON 18,54 -3,81%
RWE ST 17,33 -3,49%
E.ON 8,37 -2,41%

Wertpapiersuche

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 139,44%
Crocodile Capital MF 118,70%
Allianz Global Inv AF 107,93%
Polar Capital Fund AF 96,97%
db x-trackers CSI3 IF 93,46%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Welcher Brandenburg-Spruch ist Ihr Favorit?