Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Aigner startet Aktion gegen Lebensmittelverschwendung

Lebensmittel Aigner startet Aktion gegen Lebensmittelverschwendung

Köln (dpa) - Verbraucherministerium und Landfrauenverband haben gegen die massive Verschwendung von Lebensmitteln eine bundesweite Aktion in Discountern gestartet.

Voriger Artikel
Brauer: Fracking gefährdet deutsches Bier
Nächster Artikel
Aktienmärkte beenden Rekordjagd

Durch einfache Maßnahmen kann die dramatische Verschwendung von Nahrung eingedämmt werden.

Quelle: Frank May/Archiv

Jedes Jahr würden elf Millionen Tonnen Nahrungsmittel in Deutschland weggeworfen, sagte Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner (CSU) am Donnerstag zum Auftakt der Info-Kampagne in einen Penny-Markt in Köln. "Das wollen wir deutlich verringern".

Der Verbraucher habe einen großen Anteil an der Verschwendung. Bis zum 8. Juni wollen die Landfrauen Konsumenten in Märkten der Rewe-Konzerntochter auch in Berlin, Hamburg, Offenbach und München beraten.

Ein Vier-Personen-Haushalt in Deutschland wirft Lebensmittel im Wert von durchschnittlich 940 Euro jährlich in die Tonne. Jeder einzelne Verbraucher schmeißt im Schnitt knapp 82 Kilogramm Nahrungsmittel weg, wie aus einer vom Ministerium beauftragten Studie der Uni Stuttgart von 2012 hervorgeht.

Jedes achte eingekaufte Lebensmittel landet im Müll. Vor gut einem Jahr hatte Aigner die Kampagne "Zu gut für die Tonne" gestartet, um Konsumenten zu sensibilisieren. Diese habe bei einigen zum Umdenken geführt, sagte Aigner.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft
DAX
Chart
DAX 13.305,50 +1,54%
TecDAX 2.560,75 +1,13%
EUR/USD 1,1792 +0,39%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

THYSSENKRUPP 24,03 +2,30%
SIEMENS 119,10 +2,19%
Henkel VZ 114,07 +2,16%
RWE ST 17,01 +0,54%
E.ON 9,44 +0,67%
HEID. CEMENT 90,57 +0,69%

Wertpapiersuche

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 283,34%
Commodity Capital AF 228,66%
BlackRock Global F AF 104,11%
SEB Fund 2 SEB Rus AF 103,43%
SEB SICAV 2 SEB Ea AF 99,39%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Begleitetes Fahren schon ab 16 statt 17 – eine gute Idee?