Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wirtschaft Aral und Rewe schmieden Tankstellenallianz
Nachrichten Wirtschaft Aral und Rewe schmieden Tankstellenallianz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:26 02.03.2016
Noch in diesem Jahr will Aral an 50 weiteren Standorten Rewe-Shops eröffnen. Quelle: Rolf Vennenbernd/Archiv
Anzeige
Bochum/Köln

Dort sollen die Tankstellenkunden nicht nur Kaffee, warme Snacks und Schokoriegel kaufen können, sondern auch frische Backwaren, Fleisch, Obst, Gemüse und Konserven. Das teilten die Unternehmen mit.

Bereits vor knapp zwei Jahren hatten die Unternehmen zehn Testmärkte an Aral-Tankstellen eröffnet. Das neue Angebot habe zu deutlich höheren Umsätzen im Shopgeschäft geführt und neue Kundengruppen angelockt, berichteten die Unternehmen. Nun soll das Modell schnell ausgerollt werden, betrieben werden die Läden von Aral, Rewe übernimmt die Belieferung.

Der Hintergrund: Für die Tankstellenbetreiber ist das Shopgeschäft inzwischen von überragender Bedeutung. Denn aus ihm stammen durchschnittlich über 60 Prozent des Einkommens der Aral-Tankstellenunternehmer. Der Verkauf von Kraftstoffen und die Autowäsche liefern dagegen nur jeweils rund 15 Prozent des Ertrages.

Noch in diesem Jahr will Aral deshalb an 50 weiteren Standorten Rewe-Shops eröffnen. Im kommenden Jahr sollen über 200 weitere Stationen umgerüstet werden. Bis 2021 könnten es dann an die 1000 sein, heißt es. Die neuen Shops sollen ein Angebot von rund 1200 Artikel führen und nicht nur Autofahrer, sondern auch Kunden aus der Nachbarschaft ansprechen.

dpa

Börsenturbulenzen, Hängepartie um den Verbleib Großbritanniens in der EU und Flüchtlingskrise verunsichern viele Unternehmen. Das bekommen auch die deutschen Maschinenbauer zu spüren. Hoffnungen macht der US-Markt.

02.03.2016

Jahrzehntelang war Frankreich Deutschlands Partner Nummer eins im Außenhandel. Starke Exporte aus der Bundesrepublik in die boomende US-Wirtschaft haben das im vergangenen Jahr geändert.

02.03.2016

Die aus der notverstaatlichten Hypo Real Estate (HRE) hervorgegangene Deutsche Pfandbriefbank PBB hat 2015 den höchsten Gewinn seit der Finanzkrise erzielt. Im Jahr ihrer Rückkehr an die Börse legte der Vorsteuergewinn nach vorläufigen Zahlen um zwölf Prozent auf 195 Millionen Euro zu, wie die Bank mitteilte.

02.03.2016
Anzeige