Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wirtschaft Audi-Verkäufe legen deutlich zu
Nachrichten Wirtschaft Audi-Verkäufe legen deutlich zu
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:20 09.06.2016
Seit Jahresbeginn hat Audi 784.000 Autos verkauft. Quelle: Armin Weigel
Anzeige
Ingolstadt

Zugpferde waren der neue A4 als Limousine und Kombi und der große Luxus-SUV Audi Q7, teilte Audi in Ingolstadt mit.

Am stärksten wuchs die Nachfrage in Europa - die Auslieferungen legten im Mai hier um 9,7 Prozent auf 76.000 Fahrzeuge zu. Im Heimatmarkt Deutschland verzeichnete Audi sogar ein Plus von gut 13 Prozent.

Auch in China stieg der Absatz kräftig um 5,5 Prozent auf 47 400 Auto. In den USA, wo der Monat dieses Jahr zwei Verkaufstage kürzer war, verzeichnete Audi einen kleinen Zuwachs - die Verkäufe stiegen um 1,6 Prozent auf knapp 18 700 Autos.

Seit Jahresbeginn hat Audi seinen Absatz damit um 5,3 Prozent gesteigert und 784.000 Autos verkauft.

dpa

Politik Streit vor Entscheidung im Juni - Kommt eine neue Mindestlohn-Grenze?

Noch im Juni entscheidet die Mindestlohn-Kommission über eine neue Lohnuntergrenze in Deutschland. Derzeit gilt ein Stundenlohn von mindestens 8,50 Euro. Sollten es künftig mehr werden? Darüber ist zwischen Arbeitgebern und Gewerkschaften ein heftiger Streit entbrannt.

09.06.2016

Eine Spitzenrunde mit Vertretern von Regierungen, Behörden, Deutscher Bahn und Betreibern soll die Probleme beim Brandschutz im künftigen Hauptstadtflughafen angehen.

09.06.2016

Der Fahrradhersteller Mifa aus Sangerhausen will mit einem neuen Werk seine Räder schneller ausliefern können.

Künftig soll ein Kunde bei einer Onlinebestellung innerhalb einer Woche sein Rad haben.

09.06.2016
Anzeige