Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Ausland trägt mehr als die Hälfte des Sixt-Geschäfts

Auto Ausland trägt mehr als die Hälfte des Sixt-Geschäfts

Deutschlands größter Autovermieter Sixt wächst im Ausland rasant und hat Umsatz und Gewinn im ersten Halbjahr deutlich gesteigert.

Vorstandschef Erich Sixt sagte am Donnerstag in Pullach: "Wir fahren der Konkurrenz weiterhin mit ordentlicher Geschwindigkeit voraus." In Deutschland habe das Unternehmen seine Marktführerschaft gefestigt, und dank der großen Nachfrage in den USA, Frankreich, Spanien und Großbritannien seien die Vermieterlöse im Ausland um ein Drittel hochgeschnellt und machten inzwischen mehr als die Hälfte des Konzernumsatzes aus.

Voriger Artikel
KfW: Mittelstand hat bei Digitalisierung Nachholbedarf
Nächster Artikel
Ausmal-Boom führt bei Faber-Castell zu Rekord-Umsatz

Eine Mitarbeiterin des Autovermieters Sixt:In Deutschland hat das Unternehmen seine Marktführerschaft gefestigt.

Quelle: Andreas Gebert/Illustration

München. In den USA habe Sixt trotz hoher Kosten für Werbung und neue Stationen im Juni erstmals schwarze Zahlen geschrieben und rechne dort ab nächstem Jahr mit Gewinn. Sixt erwarte auch in den nächsten Jahren das stärkste Wachstum in den USA und könnte dort bis zu 1000 Stationen betreiben, sagte der Firmenchef. Der mit BMW zusammen betriebene Carsharing-Anbieter DriveNow wachse und mache in den Städten, wo er seit längerem aktiv sei, auch ordentliche Gewinne.

Der Konzernumsatz ohne die Verkaufserlöse gebrauchter Leasingfahrzeuge stieg um 13 Prozent auf 1,0 Milliarden Euro. Das Ergebnis vor Steuern legte um 10 Prozent auf 75 Millionen Euro zu. Sixt bestätigte sein Ziel, den Jahresumsatz leicht zu steigern und das Ergebnis stabil zu halten oder leicht zu erhöhen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft
DAX
Chart
DAX 11.035,00 +2,41%
TecDAX 1.729,50 +1,71%
EUR/USD 1,0767 +0,09%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

THYSSENKRUPP 23,57 +6,88%
CONTINENTAL 179,65 +4,52%
VOLKSWAGEN VZ 126,50 +4,08%
RWE ST 11,72 -2,26%
FMC 74,12 -1,04%
FRESENIUS... 68,26 -0,54%

Wertpapiersuche

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 159,95%
Crocodile Capital MF 122,39%
Stabilitas GOLD+RE AF 113,23%
Polar Capital Fund AF 105,26%
Fidelity Funds Glo AF 91,70%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?