Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wirtschaft BMW will größeres Elektroauto auf den Markt bringen
Nachrichten Wirtschaft BMW will größeres Elektroauto auf den Markt bringen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:28 21.10.2015
Der BMW i3 steht seit längerem wegen geringer Verkaufszahlen in der Kritik. Quelle: Sven Hoppe
Anzeige
München

auf den Markt bringen", sagte Konzernchef Harald Krüger der Wochenzeitung "Die Zeit".

Beim i3 soll im kommenden Jahr die Reichweite steigen. Das Modell steht seit längerem wegen geringer Verkaufszahlen in der Kritik.

Neuerdings spüre der Konzern aber eine verstärkte Nachfrage beim i3 und beim Hybrid-Sportwagen i8, sagte Krüger. Die Münchner haben einem Sprecher zufolge in diesem Jahr bis Ende September rund 16 600 i3 und knapp 4000 i8 verkauft. Insgesamt hat BMW in diesem Zeitraum 1,6 Millionen Autos ausgeliefert.

dpa

Der Internetkonzern Yahoo findet nicht in die Spur. Die Quartalszahlen fallen einmal mehr mager aus. Chefin Marissa Mayer hofft auf eine Partnerschaft mit Google. Anleger wollen vor allem wissen, was aus den Alibaba-Milliarden wird.

21.10.2015

Der deutsche Außenhandel hat sich 2014 etwas schwächer entwickelt als zunächst angenommen. Dennoch war es ein Rekordjahr für Deutschlands Exportunternehmen. Nach endgültigen Zahlen wurden Waren im Wert von 1124 Milliarden Euro ausgeführt und Waren im Wert von 910 Milliarden Euro importiert, wie das Statistische Bundesamt am Mittwoch in Wiesbaden mitteilte.

21.10.2015

Das Luxushotel-Anlage Resort Schwielowsee ist pleite. Dort wartet man nun auf die Eröffnung des Insolvenzverfahrens. Im November soll es soweit sein. Der ehemalige Resort-Chef Axel Hilpert muss auf seinen persönlichen Prozess dagegen noch etwas länger warten – die zuständige Strafkammer hat derzeit einfach keine Zeit.

21.10.2015
Anzeige