Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wirtschaft Bahn drohen Rückzahlungen im dreistelligen Millionenbereich
Nachrichten Wirtschaft Bahn drohen Rückzahlungen im dreistelligen Millionenbereich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:54 09.11.2013
Der Mainzer Hauptbahnhof machte im Sommer Schlagzeilen wegen Zugausfällen im Regional- und Fernverkehr. Quelle: Fredrik von Erichsen/Archiv
Anzeige
Berlin

n. Die Infrastrukturgebühren sollen zu hoch gewesen sein, wie das "Westfalen-Blatt" am Samstag berichtete.

Da die Bahn die Rückzahlungen verweigere, seien Klagen eingereicht worden. Ein Sprecher der Bahn bestätigte der dpa, dass ein solches Verfahren beim Landgericht Frankfurt anhängig sei. Mit Verweis auf das laufende Verfahren wollte er sich dazu aber nicht weiter äußern.

dpa

Das Bundeswirtschaftsministerium sieht die internationale Kritik an der deutschen Exportstärke gelassen. Das berichtet "Die Welt" unter Berufung auf eine interne Analyse des Ministeriums, die der Zeitung vorliegt.

09.11.2013

Das Bundeswirtschaftsministerium sieht die internationale Kritik an der deutschen Exportstärke gelassen. Das berichtet "Die Welt" unter Berufung auf eine interne Analyse des Ministeriums, die der Zeitung vorliegt.

09.11.2013

Die Unternehmen in Deutschland haben laut einer Umfrage bei der Förderung älterer Mitarbeiter noch Nachholbedarf. Nur 34 Prozent der Beschäftigten gaben in einer Untersuchung des Meinungsforschungsinstituts YouGov an, dass ihr Betrieb spezielle Programme zur Gesundheitsförderung älterer Kollegen anbietet.

09.11.2013
Anzeige