Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wirtschaft Bericht: Millionen-Schwarzgelder in Griechenland ermittelt
Nachrichten Wirtschaft Bericht: Millionen-Schwarzgelder in Griechenland ermittelt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:00 01.06.2014
Die Bekämpfung der Steuerflucht in Griechenland zeigt erste Erfolge. Quelle: Oliver Berg
Anzeige
Athen

n. Insgesamt erhoffe sich der Fiskus aus dieser Gruppe Einnahmen von bis zu 50 Millionen Euro, hieß es.

Die 80 ertappten mutmaßlichen Steuersünder stehen auf einer Liste mit rund 25 000 Griechen, die seit dem Ausbruch der Schuldenkrise große Auslandsüberweisungen getätigt hatten.

dpa

Allein die Lebensmittel-Industrie hat in den vergangenen zehn Jahren laut einem "Spiegel"-Bericht Bußgelder von etwa einer Milliarde Euro an das Bundeskartellamt zahlen müssen.

01.06.2014

Viele private Gaskunden erhalten einem "Spiegel"-Bericht zufolge in diesen Tagen Erstattungen für zu hohe Abrechnungen. Zum Teil soll es sich dabei sogar um Rückzahlungen in vierstelliger Höhe handeln, wie das Nachrichtenmagazin schreibt.

01.06.2014

Der Deutsche Bauernverband will sich dafür einsetzen, dass die Verbraucher realistischere Vorstellungen von der Landwirtschaft bekommen. "Die Wirklichkeit ist, wie überall, nicht so bilderbuchmäßig und romantisch wie in manchen Werbefilmen", sagte Vizepräsident Werner Schwarz der Nachrichtenagentur dpa.

01.06.2014
Anzeige