Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Beschluss über neue Griechenland-Milliarde vor Weihnachten

Finanzen Beschluss über neue Griechenland-Milliarde vor Weihnachten

Der Euro-Rettungsschirm ESM könnte noch vor Weihnachten über die Auszahlung einer Kreditrate an Griechenland von einer Milliarde Euro entscheiden. Die Überprüfung von Zusagen der griechischen Regierung laufe aber noch, sagte eine Sprecherin der EU-Kommission in Brüssel.

Voriger Artikel
Airbus vor knappem Endspurt für A320neo
Nächster Artikel
Amazon-Beschäftigte streiken im Weihnachtsgeschäft erneut

Dunkle Wolken über Athen: Griechenland muss für die Auszahlung der Kreditrate ein Reformpaket erfüllen.

Quelle: Sven Hoppe/Archiv

Brüssel. l. Einen genauen Termin für die erwartete ESM-Entscheidung nannte sie nicht.

Für die Auszahlung musste Athen ein Reformpaket erfüllen - dazu gehört auch eine neue unabhängige Einrichtung zur Privatisierung von staatlichem Vermögen. Das im Sommer aufgelegte dritte Rettungspaket für das Krisenland hat einen Umfang von bis zu 86 Milliarden Euro.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft
DAX
Chart
DAX 12.610,00 +0,08%
TecDAX 2.404,25 +0,67%
EUR/USD 1,1948 +0,07%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

E.ON 9,33 +1,43%
INFINEON 20,89 +1,18%
DT. TELEKOM 15,50 +1,09%
DT. BÖRSE 90,52 -3,67%
FMC 80,79 -1,22%
FRESENIUS... 67,81 -0,90%

Wertpapiersuche

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 142,51%
Allianz Global Inv AF 107,48%
Commodity Capital AF 104,21%
Crocodile Capital MF 94,34%
Lupus alpha Fonds AF 87,29%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Was ist Ihr Sommerhit?