Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wirtschaft Bundesamt: Zwei Millionen Wohnungen stehen leer
Nachrichten Wirtschaft Bundesamt: Zwei Millionen Wohnungen stehen leer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:34 16.02.2016
Ein leerstendes Hochhaus in Frankfurt (Oder). Die Einwohnerzahl der Stadt ist von etwa 80.000 Einwohner zur Wendezeit auf heute rund 58.000. Quelle: Patrick Pleul/AP
Anzeige
Berlin

n.

Er forderte, anerkannte Flüchtlinge auf Wohnorte zu verpflichten, um diese Wohnungen zu füllen und den Druck von den Ballungsräumen zu nehmen. In vielen Regionen, etwa in Nordrhein-Westfalen, Sachsen und Mecklenburg-Vorpommern gebe es beides: leere Wohnungen und offene Arbeitsstellen.

Der Staatssekretär im Bundesbauministerium, Gunther Adler, warnte vor einer Konkurrenz von Flüchtlingen und anderen Wohnungssuchenden. "Das wäre Sprengstoff für den sozialen Frieden in unserem Land und das wäre ein Konjunkturprogramm für den Rechtsextremismus", sagte Adler bei einem Kongress auf der Baufachmesse Bautec.

dpa

Trotz aller Digitalisierung wird in Deutschland derzeit so viel gearbeitet wie kurz nach der Wiedervereinigung. Weil sich immer mehr Menschen beteiligen, muss der Einzelne aber nicht mehr so lange ran.

16.02.2016

Mexikos Behörden haben gegen den Autohersteller Volkswagen eine Millionenstrafe wegen des Verstoßes gegen Umweltauflagen verhängt. Dem Wolfsburger Konzern wurde eine Geldbuße von umgerechnet acht Millionen Euro für den Verkauf von Fahrzeugen ohne gültige Umweltzertifikate auferlegt, wie das Umweltbüro der mexikanischen Bundesstaatsanwaltschaft (Profepa) am Montag mitteilte.

16.02.2016

Der Flugzeugbauer Airbus kann seine Auftragsbilanz für 2015 nachträglich aufbessern. Die Zahl der bestellten Maschinen sei nachträglich um 44 auf 1080 Flugzeuge gestiegen, teilte Airbus am Dienstag in Toulouse mit.

16.02.2016
Anzeige