Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Daimler steckt eine halbe Milliarde Euro in Lieferverkehr-Ideen

Auto Daimler steckt eine halbe Milliarde Euro in Lieferverkehr-Ideen

Der Autokonzern Daimler investiert bis zum Jahr 2020 rund eine halbe Milliarde Euro in Geschäftsideen rund um Transporter und Lieferverkehr.

"Das kann auch schnell mehr werden", sagte der Chef der Transporter-Sparte Volker Mornhinweg im Rahmen einer Veranstaltung in Stuttgart.

Voriger Artikel
Skrupelloser Investor? Harte Kritik am Braunkohlekäufer
Nächster Artikel
Commerzbank: Ex-Vorstand Schmittmann soll Aufsichtsratschef werden

Das Mercedes-Benz show car «Vision VAN» in Stuttgart. Der Autobauer Daimler stellte im Vorfeld der Nutzfahrzeug IAA Neuigkeiten rund um seine Transporter vor.

Quelle: Silas Stein

Stuttgart. Gut 200 Mitarbeiter arbeiteten an Projekten. "Hier geht es darum, neue Ideen schnell zu generieren." Es gebe bewusst keine fixen Entwicklungszeiträume. "Man darf scheitern", so Mornhinweg - ohne gescheiterte Ideen zu nennen.

Vorgestellt wurden unter anderem Ideen für Transporter, die mit Landeplätzen für Drohnen oder Robotern ausgestattet werden, Modelle für intelligente Ladetechnik, Carsharing für Flotten oder ein mit dem Werkzeughändler Fischer entwickelter Lieferservice für Handwerker.

Den von der Paketbranche erhofften Elektroantrieb für Lieferwagen stellte Daimler am Mittwoch nur in einem Showcar vor, das auf dem Sprinter aufsetzt. "Wir werden am 21. September bei der Media Night mehr darüber hören", kündigte Mornhinweg mit Blick auf die Messe IAA Ende September in Hannover an.

2012 hatte Daimler einen Transporter mit E-Antrieb auf den Markt gebracht, das Angebot aber mangels Nachfrage eingestellt. Noch im Februar hatte Mornhinweg gesagt, einen Markt für Transporter mit Elektromotor sehe er erst in fünf Jahren. "Wir denken intensiv über das Thema nach", sagte er nun. "Ich bin schon länger überzeugt, dass sich gerade auf der letzten Meile Elektromobilität durchsetzen wird."

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft
DAX
Chart
DAX 10.529,50 +0,15%
TecDAX 1.687,00 +0,03%
EUR/USD 1,0553 +0,17%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. TELEKOM 14,69 +0,71%
BAYER 87,21 +0,71%
HEID. CEMENT 83,50 +0,67%
DT. BANK 14,73 -1,98%
VOLKSWAGEN VZ 118,37 -0,71%
LUFTHANSA 12,14 -0,50%

Wertpapiersuche

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Bakersteel Global AF 166,72%
Structured Solutio AF 154,79%
Stabilitas PACIFIC AF 142,96%
AXA IM Fixed Incom RF 139,36%
Polar Capital Fund AF 99,87%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Die olympischen Spiele werden künftig nicht mehr bei ARD und ZDF übertragen - eine gute Entscheidung?