Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wirtschaft Deutsche Telekom legt dank US-Geschäft zu
Nachrichten Wirtschaft Deutsche Telekom legt dank US-Geschäft zu
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:18 07.11.2013
Umsatzplus bei der Deutschen Telekom. Der bereinigte Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen ging im dritten Quartal allerdings leicht zurück. Quelle: Oliver Berg
Anzeige
Bonn

Damit haben die Bonner noch etwas mehr zugelegt als im Vorquartal, in dem die Telekom dank der Neuaufstellung ihres US-Geschäfts nach jahrelangen Rückgängen zurück zu Wachstum gefunden hatte.

Der bereinigte Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen sank im Zeitraum von Juli bis September um 2,6 Prozent auf 4,659 Milliarden Euro, was vor allem an Investitionen in die Kundengewinnung lag. Das Europageschäft war weiter rückläufig. Das hart umkämpfte Deutschlandgeschäft blieb fast stabil, dort verbuchte die Telekom nur einen leichten Rückgang.

dpa

Die wichtigsten deutschen Aktien haben am Mittwoch auch im Späthandel zumeist weiter zugelegt. Der L-Dax beendete den Tag bei 9052,51 Punkten. Im elektronischen Hauptgeschäft war der Leitindex um 0,35 Prozent auf 9040,87 Punkte gestiegen.

06.11.2013

Die Aktien von Twitter scheinen beliebt bei Investoren an der Wall Street: Nach Informationen von US-Medien dürfte der Kurznachrichtendienst seine Anteilsscheine beim bevorstehenden Börsengang noch über der jüngst angehobenen Spanne verkaufen.

06.11.2013

Der französische Industriekonzern Alstom baut in Deutschland Hunderte Arbeitsplätze ab. Vor allem im Unternehmensbereich Stromerzeugung (Thermal Power) gebe es derzeit wegen sinkender Nachfrage Überkapazitäten, teilte der Siemens-Konkurrent am Mittwoch in Levallois-Perret bei Paris mit.

06.11.2013
Anzeige