Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° bedeckt

Navigation:
EZB-Rat: Konjunkturerholung in der Eurozone enttäuschend

Konjunktur EZB-Rat: Konjunkturerholung in der Eurozone enttäuschend

Die Europäische Zentralbank (EZB) hat sich bei ihrer jüngsten Zinssitzung enttäuscht über die wirtschaftliche Entwicklung in der Eurozone gezeigt. "Die Erholung in der Eurozone dürfte moderat und graduell bleiben, was als enttäuschend bewertet wurde", heißt es im Protokoll zur Sitzung am 15. bis 16. Juli, das am Donnerstag veröffentlicht wurde.

Voriger Artikel
Mobilmachung gegen dritte BER-Piste
Nächster Artikel
Chinas Yuan weiter auf Talfahrt

Dem EZB-Rat zufolge erholt sich die Eurozone noch zu langsam.

Quelle: Oliver Berg

Frankfurt/Main. e.

Besorgt zeigt sich die EZB mit Blick auf die Entwicklung der Finanzmärkte in China. Die negativen Folgen könnten angesichts der wichtigen Rolle des Landes im internationalen Handel größer als erwartet ausfallen. Zum Zeitpunkt der EZB-Sitzung hatte die chinesische Notenbank noch nicht mit der Abwertung der Landeswährung Yuan (Renminbi) begonnen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft
DAX
Chart
DAX 13.562,50 +0,73%
TecDAX 2.703,25 -0,09%
EUR/USD 1,2291 +0,27%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

BAYER 109,14 +2,79%
DT. BÖRSE 101,90 +2,74%
FRESENIUS... 69,04 +2,71%
BMW ST 95,34 -1,01%
INFINEON 24,95 -0,60%
VOLKSWAGEN VZ 187,88 -0,30%

Wertpapiersuche

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 273,27%
Commodity Capital AF 217,55%
SEB SICAV 2 SEB Ea AF 107,51%
BlackRock Global F AF 107,39%
Baring Russia Fund AF 103,11%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Die SPD will mit CDU/CSU über eine Große Koalition verhandeln – war das die richtige Entscheidung?