Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wirtschaft Eletronikhersteller LG mit weniger Gewinn
Nachrichten Wirtschaft Eletronikhersteller LG mit weniger Gewinn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:02 24.07.2013
Besucher mit 3D-Brillen des koreanischen Unternehmens LG Electronics auf der Internationalen Funkausstellung IFA 2012 in Berlin. Quelle: Robert Schlesinger dpa
Anzeige
Seoul

n. Der Überschuss fiel im Jahresvergleich um acht Prozent auf 156 Milliarden Won (etwa 102 Millionen Euro), teilte das Unternehmen mit. Der operative Gewinn ging um neun Prozent auf 479 Milliarden Won zurück. Der Umsatz stieg hingegen um 10,1 Prozent auf 15,23 Billionen Won.

Im Vergleich zu 2012 sei die Ertragskraft der Sparte Heimunterhaltung vor allem infolge der schwächeren Verkäufe von TV-Geräten und IT-Produkten gesunken, hieß es. Die schwache Nachfrage macht der ganzen Branche zu schaffen. Die Sparte macht bei LG den größten Teil des Umsatzes aus. Der operative Gewinn ging um zwei Drittel auf 107 Milliarden Won zurück.

Der Konzern, zweitgrößter Produzent von TV-Geräten hinter dem einheimischen Rivalen Samsung, erwartet auch für das dritte Quartel eine "schwache TV-Nachfrage, vor allem in den entwickelten Märkten". Erst in dieser Woche brachte LG seinen neuen Fernseher mit gebogenem OLED-Display in den USA an den Start.

Bei der Entwicklung von Fernsehern mit OLED-Technologie bietet sich LG derzeit mit Samsung ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Bei einem Preis von rund 15 000 Dollar dürfte sich das Gerät allerdings vorerst nur geringfügig auf die Geschäftszahlen auswirken.

Der Boom bei Smartphones setzt sich dagegen fort, auch wenn LG noch weit hinter den führenden Wettbewerbern Samsung und Apple liegt. LG verzeichnete im abgelaufenen Quartal mit 12,1 Millionen Stück einen Absatzrekord.

dpa

Die Menschen in Deutschland sorgen sich einer Umfrage zufolge zunehmend um bezahlbaren Wohnraum im Alter. Demnach fürchten 83 Prozent aller Befragten, dass es künftig nicht genügend bezahlbare Seniorenwohnungen geben wird.

24.07.2013

Der Sportartikelhersteller Puma kommt auf keinen grünen Zweig: Auch im zweiten Quartal ging der Umsatz deutlich zurück, der Gewinn brach gar um ein gutes Drittel ein.

24.07.2013

Immobilienkäufer und Häuslebauer in Deutschland müssen sich auf höhere Hürden bei Krediten einstellen. Im zweiten Quartal verschärften die Geldhäuser die Standards für die Vergabe von Wohnungsbaukrediten moderat, wie aus einer am Mittwoch veröffentlichten Umfrage der Bundesbank hervorgeht.

24.07.2013
Anzeige