Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wirtschaft Eurokurs gestiegen - EZB-Referenzkurs: 1,0967 Dollar
Nachrichten Wirtschaft Eurokurs gestiegen - EZB-Referenzkurs: 1,0967 Dollar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:42 31.07.2015
Die EZB setzte den Referenzkurs am Freitag auf 1,0967 US-Dollar fest. Quelle: Julian Stratenschulte
Anzeige
Frankfurt/Main

Zu anderen wichtigen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für einen Euro auf 0,70410 (0,70100) britische Pfund, 136,34 (136,25) japanische Yen und 1,0565 (1,0633) Schweizer Franken fest.

dpa

Moskau (dpa) - Nach mehr als einem Jahr westlicher Sanktionen gegen Russland ist die Stimmung der deutschen Unternehmer im Riesenreich schlecht. "85 Prozent der Firmen beurteilen die Wirtschaftsentwicklung in Russland negativ oder leicht negativ", ergab eine Umfrage der Auslandshandelskammer (AHK) in Moskau.

31.07.2015

Mehr Arbeitslose im Euroraum: Die Zahl der Männer und Frauen ohne Job ist im Juni gegenüber dem Vormonat um 31 000 Personen auf 17,756 Millionen gestiegen. Dieser erste Zuwachs seit September vergangenen Jahres ist vor allem auf den Anstieg der Arbeitslosenzahl in Italien zurückzuführen.

31.07.2015

Stuttgart (dpa) - Daimlers China-Chef Hubert Troska rechnet nicht zwangsläufig mit einem Ende des Autobooms in China. "Sofern sich die Börsenlandschaft bald wieder stabilisiert, gehe ich davon aus, dass das nur einen vorübergehenden Effekt und keine dauerhafte Wirkung auf den chinesischen Automobilmarkt haben wird", sagte Troska dem Magazin "Autogazette".

31.07.2015
Anzeige