Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wirtschaft Flugverkehr polnischer Airline LOT nach Hackerangriff wieder normal
Nachrichten Wirtschaft Flugverkehr polnischer Airline LOT nach Hackerangriff wieder normal
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:52 22.06.2015
Zehn Inlands- und internationale Verbindungen der LOT mussten gestrichen werden. Foto: Jacek Turczyk/Archivc
Warschau

t.

Hacker hatten am Sonntagnachmittag das System der Bodencomputer angegriffen und lahmgelegt. Mit diesen Rechnern werden die Flugpläne des Allianzpartners der Deutschen Lufthansa ausgegeben.

Insgesamt 1400 Passagiere konnten nur mit zum Teil mehrstündiger Verspätung ihre Reise antreten oder mussten am Boden bleiben. Zehn Inlands- und internationale Verbindungen mussten gestrichen werden. Für die in der Luft befindlichen Maschinen habe durch den Angriff keine Gefahr bestanden, hieß es.

dpa

Zalando hat es im zweiten Anlauf geschafft: Die Aktie des erst im Oktober vergangenen Jahres an die Börse gekommenen Versandhändlers ist seit diesem Montag im MDax notiert.

22.06.2015

Im Tarifstreit bei der Post sorgt die Sonntagszustellung liegengebliebener Briefe und Pakete für neuen Ärger. Die Deutsche Post hatte bundesweit Mitarbeiter und Aushilfskräfte aufgerufen, wegen des unbefristeten Streiks noch nicht zugestellte Sendungen zu verteilen.

21.06.2015

Braunkohlekraftwerke gelten als große Dreckschleudern. Weil die deutschen Klimaziele bedroht sind, will Energieminister Sigmar Gabriel eine Sonderabgabe für klimaschädliche Kraftwerke durchsetzen. Kritiker sehen Tausende Arbeitsplätze in Gefahr. Jetzt aber besagt eine neue Studie: Die Braunkohleverstromung ist kein Hemmnis für die Klimaziele.

21.06.2015