Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
"Focus": Lkw-Maut auf allen Bundesstraßen ab 2018 umsetzbar

Verkehr "Focus": Lkw-Maut auf allen Bundesstraßen ab 2018 umsetzbar

Die Erhebung der Lkw-Maut auf allen Bundesfernstraßen ist einem Medienbericht zufolge ab 2018 technisch umsetzbar. Der Mautbetreiber Toll Collect habe dem Bundesverkehrsministerium fristgerecht am 10. November ein vom Bund gefordertes Angebot zur technischen Aufrüstung des deutschen Mautsystems eingereicht, berichtet das Nachrichtenmagazin "Focus" in seiner neuen Ausgabe.

Voriger Artikel
Bosch-Experte: Industrie 4.0 braucht internationale Standards
Nächster Artikel
Steuerzahlerbund will Rückzug der Politik aus BER-Aufsichtsrat

Schwerlastverkehr staut sich auf der B 7 bei Hessisch-Lichtenau (Kreis Kassel) an einer Kreuzung.

Quelle: Uwe Zucchi/Archiv

Berlin. e.

Die seit 2005 auf Autobahnen erhobene Lkw-Maut wird inzwischen bereits auf 2300 Kilometern Bundesstraße fällig. Bis Sommer 2016 soll die Regierung nach dem Willen des Bundestages für 2018 eine Ausdehnung auf alle 40 000 Kilometer Bundesstraßen beschließen.

Laut Ministerium soll die Mauterweiterung dem Staat zusätzliche zwei Milliarden Euro jährlich einbringen. Bislang betreibt Toll Collect das Lkw-Inkasso im Bundesauftrag auf 12 800 Kilometer Autobahnen und vierspurigen Bundesstraßen. 2014 kassierte der Bund auf diese Weise rund 4,5 Milliarden Euro von der Logistik-Branche.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft
DAX
Chart
DAX 13.081,50 +0,10%
TecDAX 2.526,00 -0,39%
EUR/USD 1,1791 +0,22%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

E.ON 9,41 +2,28%
HEID. CEMENT 90,16 +1,34%
BAYER 106,22 +1,19%
FRESENIUS... 64,13 -0,60%
CONTINENTAL 222,20 -0,58%
FMC 86,79 -0,58%

Wertpapiersuche

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 283,34%
Commodity Capital AF 228,74%
AXA World Funds Gl RF 162,88%
FPM Funds Stockpic AF 101,17%
Apus Capital Reval AF 96,32%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Begleitetes Fahren schon ab 16 statt 17 – eine gute Idee?