Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wirtschaft Förderbank KfW erwartet 2013 deutlich weniger Gewinn
Nachrichten Wirtschaft Förderbank KfW erwartet 2013 deutlich weniger Gewinn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:03 05.11.2013
Das Jahr 2012 hatte für die KfW im dritten Jahr in Folge einen Überschuss über der Marke von zwei Milliarden Euro gebracht. Quelle: Uwe Anspach
Anzeige
Frankfurt/Main

t. Also nicht mehr die 2,4 Milliarden Euro wie im Vorjahr", sagte KfW-Chef Ulrich Schröder dem "Handelsblatt" (Dienstag).

Das Jahr 2012 hatte für die KfW im dritten Jahr in Folge einen Überschuss über der Marke von zwei Milliarden Euro gebracht. Die Förderbank des Bundes und der Länder profitierte in der Euro-Schuldenkrise vom günstigen Zinsumfeld und einer starken Nachfrage nach ihren Förderprogrammen.

"Größe ist kein Ziel der KfW, auch nicht die Maximierung des Ertrags", bekräftigte Schröder. "Für dieses Jahr erwarten wir eine rückläufige Bilanzsumme, die deutlich unter 500 Milliarden Euro liegen wird." Er hoffe, dass die Geschäftsbanken ihr Engagement bei der Kreditvergabe wieder verstärken. Doch gerade bei langfristigen Finanzierungen würden auch Förderbanken eine gewichtige Rolle spielen.

Zu seinen beruflichen Plänen sagte der 61-Jährige, der die KfW seit September 2008 führt: "Mein Vertrag läuft bis Ende 2017, dann bin ich schon jenseits der 65. Bis dahin gibt es noch viel zu tun. Dann ist aber auch Schluss mit der Führung der KfW."

dpa

Vor dem Hintergrund eines zaghaften Aufschwungs und hoher Arbeitslosenzahlen legt die EU-Kommission heute ihr Herbst-Konjunkturgutachten vor. Hohe Brüsseler Verantwortliche wie EU-Ratspräsident Herman Van Rompuy rechnen damit, dass die Wirtschaft in den meisten der 28 Mitgliedsländer im kommenden Jahr wieder wachsen wird.

05.11.2013

Der deutsche Automarkt erholt sich langsam. Den schwachen Start ins Jahr konnten die Hersteller aber nicht ausgleichen, so dass für die ersten zehn Monate immer noch ein Minus von 5,2 Prozent auf 2,48 Millionen Fahrzeuge steht.

04.11.2013

Der harte Wettbewerb in Europa durchkreuzt die Gewinnpläne des irischen Billigfliegers Ryanair. Der Überschuss dürfte im Geschäftsjahr bis Ende März statt 570 Millionen Euro nur noch 500 bis 520 Millionen Euro erreichen, teilte die größte Billigflugairline Europas am Montag in Dublin mit.

04.11.2013
Anzeige