Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Fortschritte beim Brandschutz im Hauptstadtflughafen

Luftverkehr Fortschritte beim Brandschutz im Hauptstadtflughafen

Der Umbau der Entrauchungsanlage im Terminal des neuen Hauptstadtflughafens macht nach Betreiberangaben Fortschritte. Im ersten von sieben Abschnitten sind die notwendigen Kabelarbeiten und Programmierungen abgeschlossen, damit Rauch zuverlässig hinausgeblasen und Frischluft hereingezogen werden kann, wie die Flughafengesellschaft mitteilte.

Voriger Artikel
Verkehrsminister Dobrindt mit VW-Umrüstungsplänen zufrieden
Nächster Artikel
Vonovia-Aktionäre geben grünes Licht für Übernahmeplan

Eine Brandschutztür auf dem Bahnhof des Flughafens Berlin Brandenburg.

Quelle: Bernd Settnik/Archiv

Schönefeld. e. Damit sei im nördlichen Teil des Hauptpiers eine wichtige Voraussetzung für die Inbetriebnahme geschaffen.

Der Flughafen soll in etwa zwei Jahren eröffnet werden. Planungsfehler, Baumängel und Technikprobleme beim Brandschutz haben das bisher verhindert.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft
DAX
Chart
DAX 12.692,00 -0,62%
TecDAX 2.248,50 -0,84%
EUR/USD 1,1279 +0,86%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. BANK 15,39 +2,12%
LUFTHANSA 19,26 +1,16%
THYSSENKRUPP 25,84 +1,08%
CONTINENTAL 191,82 -3,08%
DT. TELEKOM 16,14 -2,87%
INFINEON 19,29 -1,62%

Wertpapiersuche

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 134,03%
Crocodile Capital MF 118,70%
Allianz Global Inv AF 109,98%
Fidelity Funds Glo AF 98,96%
NORDINTERNET AF 92,47%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Welcher Brandenburg-Spruch ist Ihr Favorit?