Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Gastgewerbe in Deutschland mit leichtem Umsatzplus

Gastgewerbe Gastgewerbe in Deutschland mit leichtem Umsatzplus

Nach Berechnungen des Statistischen Bundesamtes lagen die Erlöse im Zeitraum Januar bis Ende Mai preisbereinigt (real) um 0,7 Prozent und nominal um 3,3 Prozent über denen des Vorjahreszeitraums.

Voriger Artikel
AMD wieder mit hohem Verlust und Umsatzschwund
Nächster Artikel
"Focus": Air Berlin will sich von 200 Piloten trennen

Bei den Gastwirten laufen die Geschäfte besser, wenn auch nicht überall.

Quelle: Daniel Naupold

Wiesbaden. de Mai preisbereinigt (real) um 0,7 Prozent und nominal um 3,3 Prozent über denen des Vorjahreszeitraums.

Im Monat Mai ergab sich nach Angaben der Wiesbadener Behörde allerdings kein einheitliches Bild: In konstanten Preisen gerechnet lagen die Umsätze in Gastronomie und Beherbergung um 0,4 Prozent unter denen aus dem Mai 2014. Nominal dagegen setzten die Betriebe 2,1 Prozent mehr um.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft
DAX
Chart
DAX 12.714,50 -0,62%
TecDAX 2.267,50 -0,78%
EUR/USD 1,1194 +0,38%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

LUFTHANSA 18,60 +1,04%
THYSSENKRUPP 25,29 +0,36%
DT. POST 32,45 +0,21%
RWE ST 19,08 -2,49%
E.ON 8,89 -1,29%
Henkel VZ 125,25 -1,15%

Wertpapiersuche

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 132,30%
Crocodile Capital MF 118,70%
Allianz Global Inv AF 107,06%
Polar Capital Fund AF 106,01%
Fidelity Funds Glo AF 97,58%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Welcher Brandenburg-Spruch ist Ihr Favorit?