Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 3 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Gefälschter Bericht beflügelt Twitter-Aktie

Börsen Gefälschter Bericht beflügelt Twitter-Aktie

Eine gefälschte Meldung über eine 31 Milliarden Dollar schwere Kaufofferte für Twitter hat den Aktienkurs des Unternehmens am Dienstag zwischenzeitlich um über acht Prozent steigen lassen.

Voriger Artikel
Brüssel erlaubt Aer Lingus Übernahme durch IAG unter Auflagen
Nächster Artikel
Japans Notenbank senkt Konjunkturprognose

Die Nachricht ließ die Twitter-Aktie für kurze Zeit kräftig in die Höhe schießen. Erst ein Dementi von Bloomberg beendete den Kursanstieg. Foto: Andrew Gombert

New York. Der Text erschien auf einer Website, die dem Online-Auftritt der Finanz-Nachrichtenagentur Bloomberg nachempfunden war.

Obwohl an Details wie der URL-Adresse eigentlich gut ersichtlich war, dass es sich um eine Fälschung handelte, verbreitete sich die Nachricht schnell über die sozialen Netzwerke - nicht zuletzt über Twitter - und ließ die Aktie für kurze Zeit kräftig in die Höhe schießen. Erst ein Dementi von Bloomberg beendete den Kursanstieg.

Über Urheber und Absicht kann zunächst nur spekuliert werden. Durch die richtigen Finanzwetten könnten Betrüger an den Kursschwankungen durchaus viel Geld verdienen. Der Text enthält allerdings leicht vermeidbare Fehler, die eher nicht auf ausgebuffte Profis hindeuten. So wurde beispielsweise der Name von Twitters Ex-Chef Dick Costolo falsch geschrieben ("Costello").

Erst im Mai hatte ein gefälschtes Übernahmeangebot für die Kosmetikfirma Avon Products, das auf der offiziellen Internetseite der US-Börsenaufsicht SEC auftauchte, für Aufsehen gesorgt. Die Behörde verdächtigt einen Mann aus Bulgarien, den Aktienkurs gezielt manipuliert zu haben, um daraus Profit zu schlagen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft
DAX
Chart
DAX 11.933,50 -0,24%
TecDAX 1.957,50 -0,56%
EUR/USD 1,0795 +0,01%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

VOLKSWAGEN VZ 136,97 +2,08%
SAP 90,41 +1,01%
E.ON 7,12 +0,64%
LINDE 149,90 -1,52%
DAIMLER 70,02 -0,78%
DT. POST 31,24 -0,52%

Wertpapiersuche

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Crocodile Capital MF 140,01%
Structured Solutio AF 136,34%
Morgan Stanley Inv AF 114,77%
First State Invest AF 104,15%
Fidelity Funds Glo AF 100,46%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Sollte der Flughafen Tegel auch nach Eröffnung des BER offen bleiben?