Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wirtschaft General Motors legt Zahlen vor
Nachrichten Wirtschaft General Motors legt Zahlen vor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:42 30.10.2013
Eine US-Flagge weht in Detroit am Hauptquartier von General Motors. Quelle: Jeff Kowalsky/Archiv
Anzeige
Detroit/Rüsselsheim

Im Geschäft rund um die Marke Opel konnten die Verluste deutlich eingedämmt werden - vor allem durch Einsparungen, denn der europäische Automarkt blieb schwach.

Auch von Juli bis September dürfte Opel weniger Geld verbrannt haben als im Vorjahr, als ein operatives Minus von rund 500 Millionen Dollar (heute rund 362 Mio. Euro) gemeldet wurde. Rivale Ford hatte seine Verluste in Europa im dritten Quartal deutlich reduziert. GM will mit Opel und der britischen Schwestermarke Vauxhall spätestens 2016 wieder Gewinne einfahren.

dpa

wiesen am 29.10.2013 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf.

bei Aktien in US-Dollar, bei Indizes in Punkten).

29.10.2013

Ein fehlerhafter Datentransport hat die Berechnung der Indizes an der US-Technologiebörse Nasdaq OMX am Dienstag für eine Stunde lahmgelegt. Betroffen waren auch die wichtigen Indizes Nasdaq 100 und Nasdaq Composite.

29.10.2013

Der Energieriese RWE sieht sich durch die Energiewende in Deutschland zunehmend in die Enge getrieben. In einem Interview mit der "Süddeutschen Zeitung" warnte Vorstandschef Peter Terium vor Engpässen in der Stromversorgung und vor möglichen Blackouts in Europa.

29.10.2013
Anzeige