Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wirtschaft Goldman Sachs zahlt Milliarden in Hypothekenstreit
Nachrichten Wirtschaft Goldman Sachs zahlt Milliarden in Hypothekenstreit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:22 15.01.2016
Es geht um dubiose Geschäfte aus den Jahren 2005 bis 2007. Foto: Justin Lane
Anzeige
New York

Damit sollen verschiedene laufende und potenzielle Zivilklagen unter anderem des US-Justizministeriums beendet werden. Es geht um dubiose Geschäfte am Markt für mit Immobilienkrediten hinterlegte Wertpapiere aus den Jahren 2005 bis 2007 - also vor der Finanzkrise, die mit einem Kollaps des US-Häusermarktes begonnen hatte.

Goldman Sachs teilte mit, dass das Ergebnis im vierten Quartal 2015 durch den Vergleich mit 1,5 Milliarden Dollar nach Steuern belastet werde. Die Bank will ihre Zahlen am kommenden Mittwoch vorlegen.

dpa

Die weltgrößte Agrarmesse Grüne Woche öffnet heute für Besucher. Bis zum 24. Januar präsentieren 1660 Aussteller aus Landwirtschaft, Ernährung und Gartenbau ihre Produkte.

15.01.2016
Brandenburg Volksbegehren ist erfolgreich - 104.000 Menschen gegen Massentierhaltung

Für Brandenburgs Tierschützer ist das ein riesiger und ein überraschend deutlicher Erfolg. Ihr Volksbegehren gegen Massentierhaltung war erfolgreich. Binnen eines halben Jahres kamen rund 104.000 Unterschriften zusammen. Deutlich mehr als genötigt. Jetzt ist der Brandenburger Landtag am Zug.

15.01.2016

Wichtige Entscheidung für die angeschlagene Fluggesellschaft Air Berlin: Die Zusammenarbeit mit ihrem arabischen Partner Etihad kann ohne größere Einschränkungen zunächst weitergehen.

14.01.2016
Anzeige