Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 2 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Hauptverkabelung im neuen Hauptstadtflughafen saniert

Luftverkehr Hauptverkabelung im neuen Hauptstadtflughafen saniert

Im Terminal des neuen Hauptstadtflughafens ist ein weiterer Sanierungsschritt planmäßig erreicht. Heute wurden die Arbeiten an der Hauptverkabelung abgeschlossen, wie die Betreiber mitteilten.

Voriger Artikel
Neue Verkaufsspekulationen um Telekom-Tochter T-Mobile US
Nächster Artikel
Zalando erobert die zweithöchste deutsche Börsenliga

Arbeiter verlegen Kabel in der Gepäckabfertigung des neuen Flughafens Berlin Brandenburg.

Quelle: Patrick Pleul/Archiv

Schönefeld. 35 Kilometer Kabel wurden neu gezogen, nachdem die Hauptzuleitungen für Strom den Bau-Erweiterungen nicht gewachsen und Kabeltrassen überbelegt gewesen waren. Die Kabel führen auch durch Kanäle mit den Hauptleitungen für Wärme, Kälte und Wasser, deren Leitungen teilweise umgebaut oder verlegt werden mussten.

"Wir haben noch viel zu tun", sagte Flughafenchef Karsten Mühlenfeld. "Insgesamt steht unser Plan aber, den BER im zweiten Halbjahr 2017 zu eröffnen."

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft
DAX
Chart
DAX 12.432,00 -0,09%
TecDAX 2.094,25 +0,47%
EUR/USD 1,0896 ±0,00%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

LINDE 164,24 +1,63%
DT. POST 32,90 +1,51%
VOLKSWAGEN VZ 145,35 +0,80%
HEID. CEMENT 84,89 -2,27%
FMC 81,33 -1,41%
RWE ST 15,17 -1,40%

Wertpapiersuche

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 131,97%
Crocodile Capital MF 122,38%
Morgan Stanley Inv AF 121,34%
Fidelity Funds Glo AF 109,13%
BlackRock Global F AF 104,91%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Sollte der Flughafen Tegel auch nach Eröffnung des BER offen bleiben?