Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wirtschaft Heimtierbranche hofft auf Schwellenländer
Nachrichten Wirtschaft Heimtierbranche hofft auf Schwellenländer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:35 29.05.2014
Der Bedarf für Haustiere ist ein Milliardenmarkt. Quelle: Peer Grimm
Nürnberg

"Etwa 46 Prozent der brasilianischen Haushalte halten einen Hund", berichtete der Präsident des Zentralverbandes Zoologischer Fachbetriebe (ZZF), Norbert Holthenrich, zum Auftakt der Messe Interzoo in Nürnberg.

Auch der asiatische Markt biete gute Chancen. Allein in China würden 40 Millionen Heimtiere gehalten. Dagegen sei der deutsche Heimtiermarkt mit einem Umsatz von 3,9 Milliarden Euro im Vorjahr nur um 1,1 Prozent gewachsen.

dpa

Wegen Problemen mit dem Bremskraftverstärker ruft der Sportwagenbauer Porsche 2500 Geländewagen seines neuen Macans zurück in die Werkstatt. Bei internen Prüfungen habe sich herausgestellt, dass die Verstärker in der Anfangsphase vereinzelt bei der Montage beschädigt worden seien.

28.05.2014

Der Dax ist nach seiner Rekordserie der vergangenen Tage am Mittwoch auf der Stelle getreten. Im Verlauf hatte der deutsche Leitindex noch eine Bestmarke von 9957,87 Punkten erreicht.

28.05.2014

In seinem Kampf gegen Preisabsprachen steuert das Bundeskartellamt auf einen Bußgeldrekord zu. 2014 seien bereits Strafen im Umfang von 635 Millionen Euro ausgesprochen worden, sagte Behördenchef Andreas Mundt am Dienstagabend in Düsseldorf.

28.05.2014