Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wirtschaft Indischer Leitindex klettert auf Rekordhoch
Nachrichten Wirtschaft Indischer Leitindex klettert auf Rekordhoch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:57 01.11.2013
Wie viele andere Indizes profitierte der Sensex von der Hoffnung auf eine anhaltende Geldschwemme der US-Notenbank Fed. Foto: Divyakant Solanki/Symbolbild
Anzeige
Neu Delhi

d.

Wie viele andere Indizes profitierte der Sensex von der Hoffnung auf eine anhaltende Geldschwemme der US-Notenbank Fed. Noch vor zwei Monaten hatten Investoren wegen des schwächelnden Wachstums Indiens Geld aus dem Land abgezogen; die Landeswährung Rupie brach ein.

Der Umschwung kam auch mit der Amtsübernahme des neuen Zentralbankchefs Raghuram Rajan, der als Hoffnungsträger gefeiert wurde. Rajan will vor allem die Inflation auf dem Subkontinent eindämmen und den Bankensektor liberalisieren.

Weitere positive Nachrichten kamen am Freitag von Indiens Finanzminister P. Chidambaram. Das zuletzt enorm hohe Leistungsbilanzdefizit könne dank eines starken Anstiegs der Exporte in den vergangenen drei Monaten eingedämmt werden, erklärte er.

Damit werde es wie versprochen unter der Marke von 4,8 Prozent des Bruttoinlandsproduktes bleiben. Auch die ausländischen Direktinvestitionen seien ermutigend.

dpa

Der Volkswagen-Konzern ist mit einem Absatzplus ins letzte Jahresviertel gestartet. Die Mehrmarken-Familie verkaufte auch im Einzelmonat Oktober mehr Pkw und leichte Nutzfahrzeuge als im Vorjahresmonat.

01.11.2013

Die seit der Finanzkrise größtenteils verstaatlichte Royal Bank of Scotland (RBS) wird für die Auslagerung ihrer Risikopapiere nicht aufgespalten, sondern bildet eine interne "Bad Bank".

01.11.2013

Die deutsche Elektroindustrie wird die strengeren EU-Regeln für stromfressende Staubsauger nach Überzeugung des Branchenverbands ZVEI meistern. Zwar stünden die Entwicklungsabteilungen aller Hersteller vor betriebsamen Monaten, weil der Verkauf von Staubsaugern ab 1600 Watt Leistung von September 2014 an in der EU verboten ist, sagte der Geschäftsführer des ZVEI-Fachbereichs Hausgeräte, Werner Scholz, der Nachrichtenagentur dpa in Frankfurt: "Aber sie werden es hinbekommen.

01.11.2013
Anzeige