Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wirtschaft Industrieaufträge steigen deutlich
Nachrichten Wirtschaft Industrieaufträge steigen deutlich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:19 06.08.2015
Das Schnittbild eines Getriebes auf der Hannover Messe: Deutsche Produkte sind weltweit nach wie vor stark gefragt. Quelle: Peter Steffen
Anzeige
Wiesbaden

Analysten hatten im Schnitt mit einem Zuwachs um lediglich 0,3 Prozent gerechnet. Der Rückgang im Vormonat wurde von zunächst 0,2 Prozent auf 0,3 Prozent korrigiert.

Der Auftragseingang aus dem Ausland erhöhte sich um 4,8 Prozent. Aus Ländern der Eurozone kamen 2,3 Prozent mehr Bestellungen, außerhalb des Währungsraums wurde 6,3 Prozent mehr nachgefragt. Die Inlandsnachfrage fiel dagegen enttäuschend aus, sie ging um 2,0 Prozent zurück.

dpa

Die Schlachthöfe in Deutschland haben im ersten Halbjahr 2015 so viel Fleisch erzeugt wie noch nie. Die Menge wuchs im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 2 Prozent auf 4,07 Millionen Tonnen Fleisch, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte.

06.08.2015

Geringe Großschäden und günstige Finanzgeschäfte heben die Stimmung beim weltgrößten Rückversicherer Munich Re. Vorstandschef Nikolaus von Bomhard erwartet für das laufende Jahr statt 2,5 bis 3,0 Milliarden jetzt mindestens 3 Milliarden Euro Gewinn, wie der Dax-Konzern in München mitteilte.

06.08.2015
Ostprignitz-Ruppin Tod der BMW-Erbin Johanna Quandt - Pritzwalk trauert um Gönnerin

BMW-Erbin Johanna Quandt ist tot. Sie ist bereits am Montag im Alter von 89 Jahren in ihrem Haus in Bad Homburg verstorben. Die zweitreichste Frau Deutschlands hat sich der Stadt Pritzwalk (Prignitz) gegenüber stets großzügig gezeigt. Die Quandts stammen aus der Prignitz.

06.08.2015
Anzeige