Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wirtschaft Jobvermittler erwarten stabilen Arbeitsmarkt
Nachrichten Wirtschaft Jobvermittler erwarten stabilen Arbeitsmarkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:11 28.07.2015
Viele Chefs der deutschen Arbeitsagenturen blickten «leicht zuversichtlich auf die nächsten Monate». Quelle: Felix Kästle/Archiv
Anzeige
Nürnberg

Viele Chefs der 156 deutschen Arbeitsagenturen blickten derzeit "leicht zuversichtlich auf die nächsten Monate". Entsprechend stieg das monatlich ermittelte Arbeitsmarktbarometer der Denkfabrik der Bundesagentur für Arbeit (BA) im Juli um 0,1 auf 100,7 Punkte. Der Wert 100 bedeutet stagnierende Arbeitslosigkeit, Werte über 100 deuten auf sinkende Arbeitslosenzahlen.

 Die Debatte um einen Austritt Griechenlands aus dem Euro und die wirtschaftlichen Probleme in China hätten immer wieder Zweifel am Konjunkturaufschwung in Europa genährt, sagte IAB-Ökonom Enzo Weber. Dennoch ist er sich sicher: "Der deutsche Arbeitsmarkt bleibt in ruhigem Fahrwasser." Die Arbeitslosenzahlen für Juli will die Bundesagentur am Donnerstag (30. Juli) veröffentlichen.

Mitarbeiter gesucht? Expressanzeige gebucht!
MAZ-online.de/expressbooking

Knapp zwei Monate nach seinem Amtsantritt steckt der neue Deutsche-Börse-Chef Carsten Kengeter dem Dax-Konzern ehrgeizige Wachstumsziele. Insgesamt will der Investmentbanker den Frankfurter Marktbetreiber effizienter aufstellen und neue Geschäftsfelder auftun.

28.07.2015

Europas größter Reifenhersteller Michelin hat in den ersten sechs Monaten von einer stärkeren Nachfrage in Europa und Nordamerika sowie einem schwachen Euro profitiert.

28.07.2015

Der britische Ölkonzern BP ist wegen milliardenschwerer Entschädigungszahlungen für Schäden bei der Explosion der Ölplattform "Deepwater Horizon" tief in die Verlustzone gerutscht.

28.07.2015
Anzeige