Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wirtschaft Künftige Lufthansa-Flugschüler müssen Ausbildung allein zahlen
Nachrichten Wirtschaft Künftige Lufthansa-Flugschüler müssen Ausbildung allein zahlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:40 31.05.2016
Die Lufthansa Verkehrsfliegerschule "Lufthansa Flight Training" (LFT) in Bremen. Quelle: Ingo Wagner
Anzeige
Frankfurt/Main

Es bestehe aber die Möglichkeit eines Volldarlehens. Die Ausbildungskosten sollten zudem zuvor deutlich gesenkt werden. Bereits am Montag hatte Lufthansa nach einem Vorstandsbeschluss mitgeteilt, ihre über den Konzern verteilten Flugschulen zusammenzufassen.

In der traditionsreichen Verkehrsfliegerschule Bremen sollen aber solange keine neuen Kurse beginnen, bis der Tarifkonflikt mit den Piloten bei der Lufthansa-Mutter nicht gelöst ist.

dpa

Die Branche ist auch ohne fertigen Großflughafen im Aufwind: 17.000 Ingenieuren, Mechanikern und Servicekräften bietet der Luftverkehrsstandort Berlin-Brandenburg eine Arbeit. Tendenz: weiter steigend. Denn die Vorzeichen stehen auch international auf Wachstum.

31.05.2016

Der Getränkehersteller Eckes-Granini baut zunehmend auf Limonade statt auf den klassischen Fruchtsaft.

In den Aufbau der Marke "Die Limo" seien in den vergangenen Jahren 30 Millionen Euro investiert worden, sagte der Vorsitzende der Geschäftsführung der Eckes-Granini Group ("hohes C", "granini"), Thomas Hinderer.

31.05.2016

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) will mittelständischen Unternehmen mit einem weiteren "ambitionierten Bürokratieabbau" mehr Luft zum Investieren verschaffen.

31.05.2016
Anzeige