Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 16 ° Regen

Navigation:
Leichter Rückgang des Ifo-Index erwartet

Konjunktur Leichter Rückgang des Ifo-Index erwartet

München (dpa) - Kann der bisher robuste Konsum in Deutschland die Wachstumsschwäche in wichtigen Schwellenländern wettmachen? Aufschluss darüber gibt der Geschäftsklimaindex für November, den das Ifo Institut für Wirtschaftsforschung heute (10.00) in München bekanntgibt.

Voriger Artikel
Abgas-Skandal bei VW: Doch verbotene Software bei Audi
Nächster Artikel
Abgas-Skandal bei VW: Doch verbotene Software bei Audi

Jeden Monat befragt das Ifo Institut 7000 Unternehmen nach ihrer aktuellen Lage und ihren Erwartungen für die kommenden sechs Monate.

Quelle: Jens Büttner/Illustration

Experten gehen im Schnitt davon aus, dass sich die Stimmung in der deutschen Wirtschaft erneut leicht eingetrübt hat. Das könnte auch an den Terroranschlägen in Paris liegen, die für Unsicherheit im Einzelhandel mit Blick auf das Weihnachtsgeschäft sorgen könnten, heißt es bei Experten der Dekabank.

Jeden Monat befragt das Ifo Institut 7000 Unternehmen nach ihrer aktuellen Lage und ihren Erwartungen für die kommenden sechs Monate. Der Index gilt als wichtigster Frühindikator der deutschen Wirtschaft.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft
DAX
Chart
DAX 12.267,00 +0,48%
TecDAX 2.262,75 +0,21%
EUR/USD 1,1647 +0,08%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. BANK 16,38 +2,11%
DT. BÖRSE 92,72 +1,33%
MÜNCH. RÜCK 180,43 +1,14%
VOLKSWAGEN VZ 133,69 -1,34%
LINDE 168,85 -0,84%
BEIERSDORF 91,31 -0,61%

Wertpapiersuche

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
AXA World Funds Gl RF 164,15%
Structured Solutio AF 119,36%
Allianz Global Inv AF 106,61%
Crocodile Capital MF 102,99%
BlackRock Global F AF 98,59%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Ist es gut für Pritzwalk, dass sich im Rathaus eine Veränderung anbahnt?