Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wirtschaft Linde startet Autovermietung mit Brennstoffzellen-SUVs
Nachrichten Wirtschaft Linde startet Autovermietung mit Brennstoffzellen-SUVs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:44 15.08.2016
Ein Wagen vom Carsharing-Anbieter BeeZero: Die Firma startet in München mit 50 Autos - SUVs von Hyundai. Quelle: Peter Kneffel
Anzeige
München

"Das reicht für 400 Kilometer", sagte Sprecher Thomas Schäfer. Aus dem Auspuff kommt nur Wasserdampf. Die Firma gehört dem Linde-Konzern, der auch Wasserstoff herstellt - unter anderem mit Windstrom.

Die Zielgruppe seien Kunden, die eine etwas längere Strecke oder einen Wochenendtrip machen oder einfach einmal ein Elektroauto mit Wasserstoff und Brennstoffzelle ausprobieren wollten. Die Technik bietet mehr Reichweite als eine Batterie, und das Tanken dauert nur wenige Minuten. Allerdings gibt es bundesweit nur 20 Tankstellen, und wer etwa zum Gardasee will, kann nur in Innsbruck oder Bozen nachfüllen. Die Preise von BeeZero sind auf dem Niveau anderer Anbieter wie DriveNow, Car2go oder Sixt.

dpa

Für Menschen in Berlin, Hamburg oder München dürfte es ein schwacher Trost sein: In weiten Teilen Deutschlands können sich Mieter größere Wohnungen leisten als noch vor einigen Jahren. In einigen Großstädten sind die Kosten dennoch dramatisch gestiegen.

15.08.2016

Der größte Rückruf der VW-Geschichte wird auf weitere Fahrzeuge ausgedehnt. Damit rückt der Autobauer seinem Ziel näher, bis zum Jahresende die Umrüstung für alle Modelle zumindest gestartet zu haben. Neue Pläne soll Ex-Chef Winterkorn haben.

14.08.2016

Mit der umstrittenen Kreisgebietsreform sollen Landesaufgaben auf die Kommunen übertragen werden. Kaum ein Bereich ist davon so stark betroffen wie der Natur- und Umweltschutz, meint Friedhelm Schmitz-Jersch, Landeschef des Nabu. Er warnt vor Personalkürzungen im Kampf gegen illegale Müllhalden und dass Wirtschaftslobbyisten leichtes Spiel haben.

15.08.2016
Anzeige