Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Luftfahrtindustrie erreicht Rekordumsatz

Luftverkehr Luftfahrtindustrie erreicht Rekordumsatz

Die deutsche Luft- und Raumfahrtindustrie hat das vergangene Geschäftsjahr mit einem Rekordumsatz abgeschlossen. Die Branche erwirtschaftete 34,7 Milliarden Euro, 8 Prozent mehr als 2014, wie der Bundesverband der Deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie (BDLI) mitteilte.

Voriger Artikel
Mitsubishi gibt wegen Skandals keine Jahresprognose ab
Nächster Artikel
Tegel und Schönefeld streichen 100 Flüge

Die Zahl der Beschäftigten in der deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie stieg um 1 Prozent auf 106 800 und erreichte damit ebenfalls einen Höchststand.

Quelle: Maurizio Gambarini

Berlin. Die Zahl der Beschäftigten stieg um 1 Prozent auf 106 800 und erreichte damit ebenfalls einen Höchststand. Wachstumstreiber der Branche ist weiter die zivile Luftfahrt. Das Geschäft mit Militärflugzeugen hat sich Verbandspräsident Bernhard Gerwert zufolge nach schwierigen Jahren stabilisiert. Grund dafür sei die verstärkte Nachfrage des Bundes.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft
DAX
Chart
DAX 13.005,50 +0,11%
TecDAX 2.487,50 +0,04%
EUR/USD 1,1784 -0,53%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

LINDE 177,95 +2,88%
LUFTHANSA 25,80 +1,77%
DT. BÖRSE 92,66 +1,71%
SIEMENS 116,11 -1,22%
BMW ST 86,32 -1,03%
Henkel VZ 116,48 -0,99%

Wertpapiersuche

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 221,87%
Commodity Capital AF 151,98%
BlackRock Global F AF 119,25%
Allianz Global Inv AF 115,08%
Apus Capital Reval AF 112,38%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Erwarten Sie, dass sich nach Einführung der einheitlichen Postleitzahl in der Gemeinde Gumtow die Qualität der Zustellung verbessert?