Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wirtschaft Maut, Rente, Reiseschutz: Das ändert sich im Juli
Nachrichten Wirtschaft Maut, Rente, Reiseschutz: Das ändert sich im Juli
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:47 30.06.2018
Änderungen bei der Maut, Urlauberrechten und in der Zahnmedizin Quelle: dpa/imago/Montage
Anzeige
Hannover

Ab dem 1. Juli gelten in Deutschland neue Regelungen und Gesetze. Die Bezüge für mehr als 20 Millionen Rentner steigen und Urlaubsreisende haben künftig mehr Rechte bei Rückerstattungen. Für Transportunternehmen wird es aufgrund der Maut-Ausweitung künftig teurer und in Frankreich gilt trotz Protests der Autofahrer ein neues Tempolimit. Alle Änderungen im Überblick:

Auch zum Juli treten in Deutschland neue Regelungen in Kraft. Alle Änderungen auf einen Blick:
Das ändert sich im Juni

Vor allem für Samenspender ist eine Änderung besonders interessant.

Gepostet von RND - RedaktionsNetzwerk Deutschland am Donnerstag, 28. Juni 2018

Von RND/dpa

Home 24 gehört zu den größten Online-Möbelhändlern. Seit zwei Wochen ist das Start-Up an der Börse. Dass die meisten Pakete aus Ludwigsfelde kommen, wissen nur wenige Kunden.

30.06.2018

Der Pannenflughafen BER könnte auch nach der voraussichtlichen Fertigstellung in 2022 Steuergelder in Millionenhöhe bekommen. Das entsprechende Darlehen ist allerdings an Bedingungen geknüpft.

30.06.2018

Steuerbeamte haben Büros der VW-Tochter Porsche in Stuttgart durchsucht. Der Verdacht: fehlerhafte Angaben in Steuererklärungen.

29.06.2018
Anzeige