Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wirtschaft Nachfrage nach Weihnachtsgebäck schon Anfang September groß
Nachrichten Wirtschaft Nachfrage nach Weihnachtsgebäck schon Anfang September groß
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:22 05.09.2016
In kurzen Hosen Weihnachtsgebäck kaufen? Printen, Spekulatius und Dominosteine türmen sich schon jetzt in den Supermärkten. Quelle: Sebastian Gollnow
Anzeige
Hannover

Erfahrungsgemäß gebe es Anfang September bereits eine ausreichend große Nachfrage. Das eigentliche Massengeschäft komme aber erst noch.

Weihnachtsmänner aus Schokolade stünden erst ab Mitte Oktober in den Läden. Diese seien für die meisten Verbraucher - anders als Spekulatius oder Lebkuchen - fest an die Weihnachtstage gekoppelt, erklärte der Geschäftsführer des Bundesverbands der Deutschen Süßwarenindustrie (BDSI), Torben Erbrath. Aber auch mit den derzeit noch sommerlichen Temperaturen seien Schoko-Weihnachtsmänner nicht zu vereinbaren.

Der jährliche Verbrauch des Herbstgebäcks liegt seit mehreren Jahren bei rund 900 Gramm pro Person. Deutsche Hersteller produzierten im vergangenen Jahr etwa 81 000 Tonnen. Hergestellt wird das Herbstgebäck bereits seit Juni, teilte eine Sprecherin von Bahlsen aus Hannover mit. Auch die Lieferung ins Ausland habe schon begonnen. Dort seien vor allem die unterschiedlichsten Lebkuchen ein Verkaufsschlager.

dpa

13 Milliarden Euro Steuern soll der iPhone-Konzern Apple in Irland nachzahlen - das hat die EU-Kommission entschieden. In Berlin findet das Zustimmung. Zugleich geht die Kritik an der Steuerpraxis von Großkonzernen weiter.

04.09.2016

Die Bonuszahlungen an die VW-Vorstände kommen erneut in die Kritik. Dieses Mal äußert sich der Vizekanzler dazu.

04.09.2016

Ständige Erreichbarkeit, Arbeitsverdichtung oder Entgrenzung der Arbeitszeiten - Digitales Arbeiten mit Tablet oder Smartphone beschert nicht nur Freude. Es kann auch die Belastung erhöhen.

04.09.2016
Anzeige