Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wirtschaft Passagierrekord am Frankfurter Flughafen im Juli
Nachrichten Wirtschaft Passagierrekord am Frankfurter Flughafen im Juli
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:51 12.08.2015
Am 31. Juli 2015 wurde am Frankfurter Flughafen mit 216 732 Fluggästen ein Tagesrekord aufgestellt. Quelle: Christoph Schmid
Anzeige
Frankfurt/Main

e. Im Vergleich zum Juli des Vorjahres entsprach dies einer Steigerung um 6,6 Prozent. Am 31. Juli 2015 wurde zudem mit 216 732 Fluggästen ein Tagesrekord aufgestellt.

Auch die Zahl der Starts und Landungen war mit 43 710 so hoch wie noch nie in einem Monat. Hier lag die bisherige Höchstmarke bei 43 675 Flugbewegungen im Juli 2007.

Das Fracht-Aufkommen sank hingegen leicht: Im Juli wurden an Deutschlands größtem Flughafen einschließlich umgeladener Sendungen gut 177 800 Tonnen Fracht und Luftpost abgefertigt. Das waren zwei Prozent weniger als ein Jahr zuvor.

dpa

Die einen sollen sensible Finanzdaten erbeutet, die anderen illegale Insidergeschäfte damit gemacht haben: US-Ermittler haben insgesamt neun Männer wegen Cyberverbrechen und Betrug verklagt.

12.08.2015
Wirtschaft Sprembergs Bürgermeisterin im Interview - „Mit Vattenfall leidet auch unsere Stadt“

Spremberg im Spree-Neiße-Kreis konnte jahrelang auf die Steuermillionen von Vattenfall zählen – dank des Tagebaus Welzow-Süd und des Kraftwerks Schwarze Pumpe. Die Rückforderung des schwedischen Energiekonzerns reißt ein tiefes Loch in die Stadtkasse. Im Interview erzählt Bürgermeisterin Christine Herntier (parteilos), wo sie künftig sparen will.

14.08.2015

Gerlingen/Stuttgart (dpa) - Die vielen bekanntgewordenen Hacks von Autos sind nach Einschätzung eines Bosch-Managers schwer zu kopieren. "Da steht ein sehr hoher Aufwand dahinter", sagte Martin Emele, Leiter des Bereichs Produktsicherheit bei der Bosch-Tochter ETAS GmbH der Deutschen Presse-Agentur.

11.08.2015
Anzeige