Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wirtschaft Peugeot plant Partnerschaft mit indischer Tata Motors
Nachrichten Wirtschaft Peugeot plant Partnerschaft mit indischer Tata Motors
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:38 05.10.2015
Sowohl Peugeot als auch Tata Motors würden von einer Partnerschaft profitieren. Quelle: Uli Deck/Archiv
Anzeige
Mumbai

Im Fall der Zusammenarbeit sei es wahrscheinlich, dass Tata Motors die Autos des französischen Herstellers in Indien produziere und vertreibe. Außerdem würden die beiden Unternehmen möglicherweise Motorentechnologien und Fahrzeugplattformen teilen.

Beide Automobilhersteller könnten von einer Partnerschaft profitieren, zitierte die Zeitung einen Experten. Peugeot würde mit minimalem Einsatz auf dem indischen Markt Fuß fassen und Tata Motors Zugang zu Technologien erhalten, die als Basis für zukünftige Produktreihen genutzt werden könnten. Der Zeitung zufolge hatte Peugeot auch mit anderen Autoherstellern verhandelt. Die Franzosen hatten sich vor mehr als 15 Jahren aus Indien zurückgezogen. Die beiden Autobauer wollten sich der Zeitung zufolge nicht zu dem Bericht äußern.

dpa

Der VW-Abgas-Skandal könnte nach Ansicht von EU-Handelskommissarin Cecilia Malmström die weiteren Verhandlungen mit den USA über das Handelsabkommen TTIP belasten.

05.10.2015

Der Windkraftanlagenhersteller Nordex übernimmt den spanischen Konkurrenten Acciona Windpower für 785 Millionen Euro. Der Zukauf werde mit Bargeld und eigenen Aktien bezahlt.

05.10.2015

Die britische Regierung treibt ihren Ausstieg bei der staatlich geretteten Großbank Lloyds voran. In den kommenden Monaten wolle der Staat die letzten von ihm noch gehaltenen Anteilsscheine verkaufen, kündigte das Finanzministerium an.

05.10.2015
Anzeige