Volltextsuche über das Angebot:

-2 ° / -9 ° Schneeschauer

Navigation:
Pfizer bestätigt: AstraZeneca-Übernahme vorerst gescheitert

Biotechnologie Pfizer bestätigt: AstraZeneca-Übernahme vorerst gescheitert

Der Viagra-Hersteller Pfizer gibt sich im milliardenschweren Übernahmepoker um den britischen Rivalen AstraZeneca vorerst geschlagen. Wie erwartet teilte der US-Konzern am Montag mit, dass man nach der Absage der Briten an die jüngste Offerte keine weiteren Schritte unternehmen werde.

Voriger Artikel
Gribkowsky spricht als Zeuge im BayernLB-Prozess
Nächster Artikel
Bundesagentur: Arbeitskräfte-Nachfrage knickt im Mai ein

Deal gescheitert: Pfizer hatte zuletzt 69,4 Milliarden Pfund (85,2 Mrd Euro) oder 55 Pfund je Aktie geboten.

Quelle: Justin Lane

New York. e. Völlig vom Tisch ist eine mögliche Fusion damit allerdings nicht.

Zwar muss Pfizer nach britischem Recht nun mindestens sechs Monate lang die Füße stillhalten - allerdings könnte AstraZeneca schon Ende August die Verhandlungen neu beleben.

In diese Richtung sollen einige Großaktionäre das Management bereits gedrängt haben. Die "Financial Times" hatte vergangene Woche berichtet, dass unter anderem der Vermögensverwalter Blackrock als größter Investor bei AstraZeneca eine Rückkehr an den Verhandlungstisch forciert.

Pfizer hatte zuletzt 69,4 Milliarden Pfund (85,2 Mrd Euro) oder 55 Pfund je Aktie geboten. Trotz eines bereits kräftigen Aufschlags auf den vorherigen Aktienpreis forderten die Briten 59 Pfund und lehnten ab.

Das soll nicht allen Investoren gepasst haben, für einige wäre das Angebot eine gute Gelegenheit zum Ausstieg gewesen. Beide Pharmariesen stehen unter Druck, weil demnächst ihr Patentschutz für wichtige Medikamente abläuft.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft
DAX
Chart
DAX 12.543,00 +0,65%
TecDAX 2.616,75 +1,30%
EUR/USD 1,2294 -0,01%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

E.ON 8,73 +5,20%
DT. TELEKOM 13,44 +3,82%
Henkel VZ 111,90 +2,66%
LUFTHANSA 27,25 -1,30%
CONTINENTAL 227,60 -0,74%
INFINEON 22,27 -0,27%

Wertpapiersuche

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 233,27%
Commodity Capital AF 194,38%
UBS (Lux) Equity F AF 92,96%
SEB SICAV 2 SEB Ea AF 89,99%
Polar Capital Fund AF 86,93%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Was halten Sie von dem Slogan „Brandenburg. Es kann so einfach sein“?