Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Postbank-Chef Strauß stellt kostenloses Girokonto in Frage

Banken Postbank-Chef Strauß stellt kostenloses Girokonto in Frage

Der Vorstandschef der Postbank, Frank Strauß, hat angesichts der Niedrigzinspolitik der EZB das kostenlose Girokonto für Privatkunden in Frage gestellt. Die Bank arbeite derzeit intensiv an einem neuen Preismodell, das noch dieses oder spätestens nächstes Jahr starten solle, sagte Strauß der "Welt am Sonntag".

Voriger Artikel
Schäuble glaubt an Griechenland-Einigung
Nächster Artikel
Söder fordert Verdopplung des Sparerfreibetrags

Der Vorsitzende des Vorstandes der Postbank: Frank Strauß stellt das kostenlose Girokonto für Privatkunden in Frage.

Quelle: Oliver Berg/Archiv

Bonn.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft
DAX
Chart
DAX 12.424,50 -0,22%
TecDAX 2.570,50 -0,29%
EUR/USD 1,2376 -0,32%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. BANK 13,22 +2,24%
LUFTHANSA 27,10 +1,61%
RWE ST 16,19 +1,28%
DAIMLER 71,07 -1,84%
THYSSENKRUPP 22,78 -1,13%
BMW ST 87,45 -0,84%

Wertpapiersuche

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 241,27%
Commodity Capital AF 208,08%
Polar Capital Fund AF 93,12%
UBS (Lux) Equity F AF 91,29%
SQUAD CAPITAL SQUA AF 86,29%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

War die Entscheidung der Jungen Union richtig?