Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Prosegur und Verdi: Reden statt streiken

Tarifverhandlungen gehen weiter Prosegur und Verdi: Reden statt streiken

Im Tarifstreit für die rund 350 Mitarbeiter des Geldtransporteurs Prosegur in Potsdam zeichnet sich eine Einigung ab. Prosegur und Verdi werden weiter verhandeln. Zuvor war wochenlang gestreikt worden, wodurch an einigen Bankautomaten in Brandenburg das Geld knapp wurde.

Voriger Artikel
Bundesbank-Präsident Weidmann: Zeit für Griechenland läuft ab
Nächster Artikel
Flugsalon startet mit Großaufträgen für Airbus und Boeing


Quelle: dpa

Potsdam. Im Tarifstreit für die rund 350 Mitarbeiter des Geldtransporteurs Prosegur in Potsdam zeichnet sich eine Einigung ab. Das Unternehmen habe sich mit der Gewerkschaft auf Eckpunkte für weitere Tarifverhandlungen geeinigt, die in der kommenden Woche beginnen sollen, teilten Prosegur und Verdi am Montag in einer gemeinsamen Presseerklärung mit. Während der Verhandlungen werde es keine weiteren Streiks geben.

Der Ausstand von rund 150 Mitarbeitern war Anfang Juni nach fünf Wochen für neue Gespräche ausgesetzt worden. Zuvor war an zahlreichen Geldautomaten in Berlin und Brandenburg das Bargeld knapp geworden, weil Prosegur nur einen Notdienst aufrechterhalten konnte.

Verdi fordert für die Beschäftigten einen Zuschlag von einem Euro pro Stunde statt der von dem Unternehmen bislang angebotenen 65 Cent sowie eine zusätzliche Risiko-Absicherung bei Überfällen.

Von dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Prosegur-Streik

Ein langer Tarifstreit geht zu Ende - Ende April hatten die Geldboten von Prosegur mit Streiks begonnen, um so für mehr Geld zu kämpfen. Nun gibt es eine Einigung zwischen den Tarifparteien. Wegen des Streiks war in Brandenburgs Geldautomaten das Bargeld knapp geworden.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
DAX
Chart
DAX 11.147,00 +1,46%
TecDAX 1.725,00 +0,38%
EUR/USD 1,0642 -1,07%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

BAYER 93,07 +2,96%
DT. BANK 17,82 +2,76%
DT. TELEKOM 15,69 +2,47%
RWE ST 11,19 -4,53%
E.ON 6,37 -1,74%
MERCK 91,62 -1,07%

Wertpapiersuche

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 165,03%
Crocodile Capital MF 122,39%
Stabilitas GOLD+RE AF 111,00%
Polar Capital Fund AF 103,34%
Fidelity Funds Glo AF 92,98%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?