Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° bedeckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Putin lobt deutsche Investoren in Russland

Wirtschaftspolitik Putin lobt deutsche Investoren in Russland

Der russische Präsident Wladimir Putin hat das Verhalten deutscher Investoren trotz der Wirtschaftssanktionen als pragmatisch gelobt. "Deutsche Unternehmen gehen bei der Entwicklung der Beziehungen mit Russland sehr ausgewogen und weise vor", sagte er am Dienstag auf einer Investorenkonferenz in Moskau.

Voriger Artikel
Handwerkertermin? Erst nächstes Jahr wieder!
Nächster Artikel
Gewinnwarnung aus Autobranche trübt Stimmung

Russlands Präsident Wladimir Putin: «Deutsche Unternehmen gehen bei der Entwicklung der Beziehungen mit Russland sehr ausgewogen und weise vor».

Quelle: Sergei Karpukhin

Moskau. u. Deutsche Firmen hätten stets auch das Interesse des russischen Partners im Blick. "Wir wissen das zu schätzen", meinte Putin. Deutschland sei etwa im Maschinenbau einer der wichtigsten Handelspartner Russlands.

Als Beispiel für gute Zusammenarbeit nannte der Kremlchef auch die Pipeline Nord Stream zwischen Deutschland und Russland. Die geplante Verdoppelung der Leitung richte sich nicht gegen die Ukraine, sagte Putin - ohne das Nachbarland namentlich zu nennen. "Die Pipeline soll kein Transitland schwächen", betonte er. Die Ukraine protestiert gegen den Bau und fürchtet massive finanzielle Einbußen beim Transit.

Zur Wirtschaftskrise im Riesenreich sagte Putin, das Land habe nach seiner Auffassung das Schlimmste überstanden. Es gebe Anzeichen, dass sich die Lage stabilisiere. In einzelnen Branchen wie etwa der Landwirtschaft gebe es allerdings noch Probleme, räumte der Präsident ein. Russland leidet besonders unter dem niedrigen Ölpreis sowie den Strafmaßnahmen des Westens im Ukrainekonflikt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft
DAX
Chart
DAX 11.595,00 -0,02%
TecDAX 1.836,75 +0,01%
EUR/USD 1,0647 -0,13%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

THYSSENKRUPP 23,78 +1,01%
DT. BANK 17,81 +0,83%
E.ON 7,37 +0,81%
LINDE 150,40 -1,06%
CONTINENTAL 187,15 -0,88%
MERCK 102,12 -0,55%

Wertpapiersuche

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 147,33%
Crocodile Capital MF 128,01%
Stabilitas GOLD+RE AF 105,76%
Morgan Stanley Inv AF 99,21%
Fidelity Funds Glo AF 95,68%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Sollte es zur Kreisreform in Brandenburg einen Volksentscheid geben?