Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wirtschaft Rheinmetall profitiert vom Rüstungsboom
Nachrichten Wirtschaft Rheinmetall profitiert vom Rüstungsboom
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:44 04.08.2016
Zwei Schützenpanzer Puma auf dem Erprobungsgelände des Unternehmens Rheinmetall in der Lüneburger Heide. Quelle: Holger Hollemann
Anzeige
Düsseldorf

Der Gewinn erhöhte sich im Jahresvergleich um mehr als 30 Prozent auf 53 Millionen Euro. Hauptwachstumsträger war die Verteidigungssparte mit einem Umsatzplus von 19 Prozent.

Rheinmetall-Chef Armin Papperger betonte, der Konzern profitiere "vom weltweit wachsenden Bedarf an Produkten zur Gefahrenabwehr". Der Auftragsbestand der Rüstungssparte habe Ende Juni mit 6,9 Milliarden Euro einen neuen Rekordwert erreicht.

Die Autozuliefersparte erzielte ein Umsatzplus von einem Prozent. Für das Gesamtjahr rechnet der Konzern mit einem Umsatzanstieg von mehr als 5 Prozent auf 5,5 Milliarden Euro.

dpa

Die Zahl der Krankmeldungen ist bundesweit auf Rekordniveau. Haben jetzt weniger Menschen Angst davor ihren Job zu verlieren? Oder aber ist es ein Indiz dafür, dass die Arbeitnehmer vermehrt dauerhaft über das eigene Limit gehen? Den Preis jedenfalls zahlen alle. Ein Kommentar.

04.08.2016

Die Onlinewährung Bitcoin macht von sich reden. Zuletzt sorgte ein virtueller Millionen-Bankraub in Hongkong für Negativ-Schlagzeilen. Nach einem enormen Absturz zum Wochenbeginn dreht der Umtauschkurs des Bitcoin jetzt wieder ins Plus.

04.08.2016

Über 20 000 Dollar Verlust pro verkauftem Auto: Einmal mehr muss Teslas schillernder Firmenchef Elon Musk den Aktionären rote Zahlen beichten. Die Investoren nehmen die Verluste aber gelassen hin und vertrauen weiter auf die Versprechen des Tech-Superstars.

04.08.2016
Anzeige